< Zurück zur Übersicht

DDr. Elisabeth Steiner, Präsidentin des International Women's Forum Austria. Rechtsanwältin in Wien, Internationale Lehrtätigkeit an den Universitäten in Wien, Stanford und Peking, 2001-2015 Richterin am Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte (Foto: privat)

Elisabeth Steiner neue Präsidentin des International Women's Forum Austria

22. Oktober 2018 | 12:03 Autor: APA-OTS Startseite, Wien

Wien (A) Das österreichische Chapter des internationalen Frauennetzwerks International Women’s Forum hat einen neuen Vorstand. Die Wiener Rechtsanwältin und ehemalige Richterin am Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte, DDr. Elisabeth Steiner, übernimmt satzungsgemäß für zwei Jahre das Amt der Vereinspräsidentin. 

Sie folgt damit der bisherigen Präsidentin, Univ.-Prof. Dr. Renée Schroeder, nach. Weitere Funktionen im Leitungsgremium des Vereins übernehmen MMag. Karin Meier-Martetschläger und Mag. Ulrike Sych (Vizepräsidentinnen), Mag. (FH) Martine Hacker (Kassierin) und Mag. Elisabeth M. Edhofer (Schriftführerin).

Das International Women’s Forum Austria (IWF-Austria) ist das österreichische Chapter des 1974 in den USA gegründeten International Women’s Forum. Im Oktober 2018 gehören dem internationalen Verband über 6.800 Mitglieder in 33 Ländern an. IWF Austria wurde 2015 ins Leben gerufen und vernetzt Frauen in Führungspositionen. IWF Austria im Konnex mit IWF International ist ein überparteiliches hochkarätiges Frauennetzwerk zur gegenseitigen Unterstützung, das national, auf europäischer Ebene und international verbunden ist. IWF Austria versteht sich als aktive Plattform, die sich mit aktuellen gesellschaftspolitischen Fragen und Analysen befasst und gewonnene Erkenntnisse, Expertisen und Lösungsempfehlungen Kraft der Position seiner Mitglieder in die Gesellschaft hineinträgt.

    International Women's Forum Austria

    Meytensgasse 19, 1130 Wien
    Österreich
    +43 676 9203034

    Details


    < Zurück zur Übersicht