< Zurück zur Übersicht

Ing. Dr. Christoph Urbanek MRICS, Immobilienfinanzierungsexperte und Partner bei DLA Piper, ist Teil des neuen Vorstandsteams des Austrian Board der Royal Institution of Chartered Surveyors (RICS), eines weltweit anerkannten Berufsverbands von Immobilienexperten.

Christoph Urbanek ist neues Vorstandsmitglied des RICS

03. Dezember 2019 | 10:48 Autor: Yield PR Wien

Wien (A) Ing. Dr. Christoph Urbanek MRICS, Immobilienfinanzierungsexperte und Partner bei DLA Piper, ist Teil des neuen Vorstandsteams des Austrian Board der Royal Institution of Chartered Surveyors (RICS), eines weltweit anerkannten Berufsverbands von Immobilienexperten.

Kürzlich wurde das neue achtköpfige Vorstandsteam, dem auch Christoph Urbanek angehört, in der Residenz des britischen Botschafters in Wien präsentiert. DI Jenni Wenkel MRICS von der Erste Group Bank AG ist neue Vorsitzende des Austrian Board.

Die RICS fördert die höchsten professionellen Standards bei der Entwicklung von Grundstücken, Immobilien, Bautätigkeiten und Infrastruktur sowie der beruflichen Qualifikation, etwa in Form des häufigsten Titels MRICS. Dabei greift die Berufsvereinigung auch die bewegenden Trends der heutigen Zeit wie Digitalisierung, Nachhaltigkeit oder Mobilität und ihre Auswirkungen auf den österreichischen Markt auf.

„Gerade bei einem internationalen Unternehmen wie DLA Piper, das in zahlreiche länderübergreifende Projekte involviert ist, sind einheitliche internationale Standards und ethische Grundsätze wichtige Türöffner. Daher freue ich mich, nun als Mitglied des Austrian Boards die Weiterentwicklung der Branche aktiv mitgestalten zu können“, sagt Christoph Urbanek.

    DLA Piper Weiss-Tessbach Rechtsanwälte GmbH

    Schottenring 14, 1010 Wien
    Österreich
    +43 1 531 78 1000

    Details


    < Zurück zur Übersicht