< Zurück zur Übersicht

Christoph Lukaschek neuer Investmentchef von Otto Immobilien

Christoph Lukaschek neuer Investmentchef von Otto Immobilien

20. Feber 2017 | 10:04 Autor: Otto Immobilien Österreich, Wien

Wien (A) Otto Immobilien verstärkt den Investmentbereich und holte sich mit Dipl.-Kfm. Christoph Lukaschek, MBA, MRICS vor kurzem einen erfahrenen Profi als Abteilungsleiter an Bord. Den Start für seine Immobilienkarriere setzte der gebürtige Deutsche Christoph Lukaschek (38) im Investmentbereich des Maklerunternehmens Dr. Lübke in Düsseldorf. 2009 wechselte er auf die Investorenseite, wo er zunächst bei der Immofinanz AG in Wien umfangreiche Erfahrungen im Asset Management sammelte.

2011 führte ihn sein Weg zur Bank Austria Real Invest, bei der er fünf Jahre erfolgreich im Investment-Management tätig war und bereits Transaktionen gemeinsam mit OTTO Immobilien abwickelte. „Mit  Christoph Lukaschek konnten wir einen erfahrenen und sehr gut vernetzten Immobilienexperten gewinnen, der über breites Know-How der immobilienwirtschaftlichen Wertschöpfung verfügt“, so Firmeneigentümer und Geschäftsführer Dr. Eugen Otto.

Christoph Lukaschek, geboren 1978 in Norddeutschland, studierte nach dem Gymnasium Betriebswirtschaftslehre an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald und am Puschkin-Institut in Moskau und verfügt über einen MBA International Real Estate Management der Akademie Biberach. Er ist Mitglied der Royal Institution of Chartered Surveyors,  in deren Österreich-Vorstand er im November 2016 gewählt wurde. Neben Sport gehören seine Interessen der Kultur: er ist Mitbegründer der “artpartments”, die zeitgenössische Kunstausstellungen in außergewöhnlichen Immobilien organisieren.

    OTTO Immobilien Gruppe

    Riemergasse 8, 1010 Wien, Österreich
    +43 1 512 77 77-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht