< Zurück zur Übersicht

CA Immobilien Anlagen AG: Vorstandsmandat von CIO Keegan Viscius um drei Jahre verlängert

CA Immobilien Anlagen AG: Vorstandsmandat von CIO Keegan Viscius um drei Jahre verlängert

04. Mai 2021 | 08:18 Autor: CA Immobilien Anlagen Startseite, Wien

Wien (A) Der Aufsichtsrat der CA Immobilien Anlagen AG („CA Immo“) hat in seiner heutigen Sitzung entschieden, das mit Wirkung zum 31. Dezember 2021 auslaufende Mandat von Vorstandsmitglied Keegan Viscius vorzeitig um weitere drei Jahre bis zum 31.12.2024 in der Funktion als CIO („Chief Investment Officer“) zu verlängern.
 

Keegan Viscius ist seit 1. November 2018 Mitglied des Vorstands und als CIO derzeit insbesondere für den Bereich Investments und Asset Management verantwortlich. Unter seiner Leitung wurden wichtige strategische Projekte initiiert und vorangetrieben, so zum Beispiel ein dynamisches Kapitalrotationsprogramm für effizientes und profitables Portfoliowachstum, eine umfassende operative Nachhaltigkeitsinitiative zur Sicherung der langfristigen Wettbewerbsfähigkeit sowie eine konzernweite Digitalisierungsoffensive mit dem Ziel, die Effizienz von Prozessen zu erhöhen. Mit der Verlängerung des Vorstandsmandats ist es dem Aufsichtsrat gelungen, Keegan Viscius bereits frühzeitig und längerfristig für CA Immo zu gewinnen und die unter seiner Verantwortung gestarteten Projekte weiter voranzutreiben.
 
Über CA Immo:
CA Immo ist ein auf moderne Büroimmobilien spezialisierter Investor, Manager und Entwickler in den Metropol-Städten Deutschlands, Österreichs und Zentraleuropas. Das Unternehmen deckt die gesamte Wertschöpfungskette im Bereich Gewerbeimmobilien ab und verfügt über ein hohes Maß an eigener Baukompetenz. Die 1987 gegründete CA Immo ist im ATX der Wiener Börse gelistet und verfügt über ein Immobilienvermögen von rund 5,6 Mrd. € in Deutschland, Österreich und CEE.

    CA Immobilien Anlagen AG

    Mechelgasse 1, 1030 Wien
    Österreich
    +43 1 5325907-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht