< Zurück zur Übersicht

Mag. Brigitte Ederer (Foto: Hans Leitner)

Brigitte Ederer neues Aufsichtsratsmitglied von Marinomed

22. November 2018 | 08:01 Autor: PR&D Startseite, Wien

Wien (A) Brigitte Ederer, erfahrene Politikerin und Managerin, zieht heute als zusätzliches Mitglied in den Aufsichtsrat von Marinomed Biotech AG ein. Sie ist eine wertvolle Bereicherung für den Aufsichtsrat des etablierten biopharmazeutischen Unternehmens, dem weiters Simon Nebel (Vorsitzender), Ute Lassnig (stellvertretende Vorsitzende), Karl Lankmayr und Gernot Hofer angehören.

Die studierte Volkswirtin Ederer war von 2001 bis 2013 in verschiedenen Top-Managementfunktionen im Siemens-Konzern tätig. Davor war sie von 1983 bis 2001 Politikerin und in dieser Zeit unter anderem Abgeordnete zum österreichischen Parlament, Staatssekretärin für europäische Angelegenheiten und amtsführende Finanzstadträtin in Wien. Brigitte Ederer ist Mitglied in mehreren Aufsichtsräten, unter anderem bei Boehringer Ingelheim Austria RCV GmbH, Infineon Technologies Austria AG und Schoeller Bleckmann Oilfield Equipment AG.

    Marinomed Biotechnologie GmbH

    Veterinärplatz 1, 1210 Wien
    Österreich
    +43 1 25 077 44-60

    Details


    < Zurück zur Übersicht