< Zurück zur Übersicht

Karin Zipperer (links) und Klaus Schierhackl

Aufsichtsrat bestellt Karin Zipperer und Klaus Schierhackl als neues Vorstands-Duo der ASFINAG

21. Juli 2017 | 09:48 Autor: APA-OTS Österreich, Wien

Wien (A) Der Aufsichtsrat der ASFINAG hat heute Mag. Karin Zipperer, MBA und Dr. Klaus Schierhackl als Vorstände der ASFINAG für die kommenden fünf Jahre bestellt. Karin Zipperer, zuletzt Geschäftsführerin der Wiener Netze GmbH, folgt als Technik-Vorständin DI Alois Schedl, der Ende September seine Pension antritt.

„Ich bin überzeugt davon, dass mit Karin Zipperer und Klaus Schierhackl ein Team gefunden wurde, in dem Innovation und Bewährtes zusammenkommt und damit die Basis für eine Fortentwicklung des Unternehmens in Richtung Modernität und Kundenfreundlichkeit gelegt wird", sagt Dr. Claudia Kahr, Vorsitzende des ASFINAG Aufsichtsrats. Die Aufsichtsratsvorsitzende verwies darauf, dass der Entscheidung des Aufsichtsrates ein zweistufiges Auswahlverfahren mit einem Assessmentcenter vorangegangen war.

Lebenslauf Mag. Karin Zipperer, MBA
Die 1969 geborene Wienerin Karin Zipperer begann nach dem Studium der Rechtswissenschaften und einem Master in Business Administration ihre berufliche Laufbahn 1994 bei Austrian Energy & Environment, SGP/Wagner-Biro GmbH. Im Jahr 2000 wechselte Zipperer zur Flughafen Wien AG, von 2006 bis Ende 2010 war sie Geschäftsführerin der VIE International Entwicklungs- und BeteiligungsgesmbH. 2011 bis Mitte 2013 war sie Geschäftsführerin der WienCont ContainerterminalgesmbH. Von Juni 2013 bis Ende 2015 war Karin Zipperer Geschäftsführerin des Wiener Hafens. Seit Jänner 2016 ist Zipperer Geschäftsführerin der Wiener Netze GmbH. Ihre Funktion als Vorständin der ASFINAG wird Karin Zipperer am 15. September antreten.

Karin Zipperer ist Aufsichtsratsvorsitzende der Austro Control GmbH und der ARWAG Holding – Aktiengesellschaft sowie Aufsichtsratsmitglied in der Kärntner Flughafen Betriebsgesellschaft mbH.

Lebenslauf Dr. Klaus Schierhackl 
Der 1968 geborene Niederösterreicher Klaus Schierhackl begann nach dem Studium der Betriebswirtschaft seine berufliche Laufbahn 1991 als Assistent am Institut für Transportwirtschaft. Von 1995 bis 1997 war Schierhackl in der Organisationsentwicklung bei MAN in München tätig, wechselte dann in eine logistikbezogene Unternehmensberatung und wurde 1997 zum Abteilungsleiter Maut bei der ASFINAG bestellt. Schierhackl war von 2005 bis 2007 Geschäftsführer der ASFINAG Maut Service GmbH. Im Oktober 2007 wurde Klaus Schierhackl zum Vorstand der ASFINAG bestellt. Er verantwortet primär die Aufgaben der Finanzierung, des Rechnungswesens und Controllings, das Mautwesen sowie das internationale Geschäft.

Klaus Schierhackl ist seit 2011 im „Board of Directors" der weltweit agierenden IBTTA (International Bridge, Tunnel and Turnpike Association) vertreten, wo Schierhackl seit 2017 die Funktion des International Vice President innehat. Seit Sommer 2015 ist Schierhackl auch Mitglied im ERTICO (European Road Transport Telematics Implementation Coordination Organisation) „Supervisory Board".

    ASFINAG Autobahnen- und Schnellstrassen-Finanzierungs AG

    Rotenturmstraße 5-9
    , 1011 Wien, Österreich
    +43 50 108-10000

    Details


    < Zurück zur Übersicht