< Zurück zur Übersicht

Friederike Orbea

Änderungen im Österreich-Team bei Beauty Care Retail

09. Juni 2017 | 10:01 Autor: Henkel Central Eastern Europe GmbH Österreich, Wien

Wien (A) Friederike Orbea (33) ist seit kurzem Marketing Manager Beauty Care Retail Austria. Die aus Köln stammende diplomierte Betriebswirtin zeichnet damit für die strategische Positionierung sämtlicher Henkel Kosmetik-Retail-Marken wie Schwarzkopf, Glem vital oder Fa verantwortlich. 

Ihre Henkel-Karriere startete Friederike Orbea vor neun Jahren im International Marketing Beauty Care in der Konzernzentrale in Düsseldorf. Ihr weiterer Karriereweg führte sie in das CEO Office, wo sie unter anderem in die Entwicklung der Konzernstrategie 2016 involviert war. Zuletzt war die Mutter einer Tochter als Regional Marketing Manager Laundry Care Lateinamerika in Mexiko tätig.

Im Rahmen ihrer neuen Aufgabe nennt die Henkel-Managerin die Fortführung des nachhaltigen Wachstumskurses als ihr persönliches Ziel. „Zudem wollen wir auch weiterhin unsere Konsumenten mit tollen Innovationen begeistern.“

Friederike Orbea folgt in ihrer neuen Funktion Mag. Ulrike Glatt nach, die innerhalb des Unternehmens in das Wiener Central Eastern Europe-Team wechselte und dort als Marketingleiterin Retail Beauty Care CEE tätig ist.

Ihr Vorgänger in dieser Position wiederum, Mag. Gerd Heyny, übernimmt nunmehr in der Konzernzentrale Düsseldorf die Marketingleitung Europa von Beauty Care Retail.

Henkel Central Eastern Europe GmbH

Erdbergstraße 29, 1030 Wien, Österreich
+43 1 71104-0

Details


< Zurück zur Übersicht