< Zurück zur Übersicht

Next Generation: CONSULTATIO erweitert die Partnerrunde: CONSULTATIO-Jungpartner mit Kanzlei-Gründer Dr. Hannes Androsch.

5 neue Partner bei Consultatio

11. April 2019 | 08:48 Autor: pts/pressetext Startseite, Wien

Wien (A) Die Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungskanzlei CONSULTATIO erweitert die Partnerriege aus den eigenen Reihen: Mag. Helmut Knittelfelder, Mag. Michael Lackinger, Mag. (FH) Christian Moritz, Carina Stagel, MSc MSc sowie Mag. Philip Stagel erwerben mit April 2019 Gesellschaftsanteile und werden als Geschäftsführer des Traditionsunternehmens bestellt.

Die Verbreiterung der Partnerstruktur ist die logische Folge der positiven wirtschaftlichen Entwicklung der CONSULTATIO, gleichzeitig aber auch Ausdruck eines starken Vertrauens in die eigenen Mitarbeiter und deren Kompetenzen. "Es freut mich sehr, dass wir die Positionen mit In-House-Experten besetzen konnten. Alle Kandidaten überzeugten in ihren Laufbahnen mit herausragenden Leistungen sowie mit viel Leidenschaft und Engagement für ihre Fachbereiche. Mit der Einbindung der 'Next Generation' sind wir nun - in Kombination mit unserem fachlich exzellent aufgestellten Mitarbeiterstamm - bestens für die Zukunftsthemen gerüstet", erläutert CONSULTATIO-Partner Mag. Erik Malle.

Die Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungskanzlei CONSULTATIO mit Hauptsitz Wien besteht seit 1940. Heute beschäftigt die Unternehmensgruppe mit Büros in Wien, Ungarn, Slowenien, Slowakei und Tschechien weit über 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. CONSULTATIO ist Mitglied von NEXIA International, dem neuntgrößten weltweiten Netzwerk führender unabhängiger Prüfungs- und Beratungsfirmen.

Die neuen Partnerinnen und Partnern (in alphabetischer Reihenfolge):

Mag. Helmut Knittelfelder ist Absolvent der Wirtschaftsuniversität Wien und startete seine Karriere in der CONSULTATIO 1998 als Werkstudent. Sein Tätigkeitsbereich umfasst insbesondere die Abschlussprüfung national/international tätiger Unternehmen, Vereine und Stiftungen sowie die Durchführung von Sonderprüfungen, Due-Diligence-Prüfungen und Prüfungen des Risikomanagementsystems. Seine Freizeit verbringt der gebürtige Wiener mit dem Studium der Kapitalmärkte, Reisen, Bergsteigen und Laufen.

Mag. Michael Lackinger ist seit mehr als zwei Jahrzehnten für die CONSULTATIO-Gruppe beratend tätig, vorwiegend in der Unternehmens-, Vermögens- und Steuerplanung für familiengeführte Unternehmen. Er verfügt über langjährige Erfahrungen in der Immobilien- und Reisebürobranche sowie in der steuerlichen Beratung von Privatstiftungen und NPOs. Beratungsschwerpunkte von Michael Lackinger sind Umgründungen und Due-Diligence-Prüfungen, er ist darüber hinaus ausgewiesener Spezialist im Bereich der Digitalisierung des Rechnungswesens. Privat geht der verheiratete Vater einer Tochter gerne auf Reisen oder entspannt sich auf dem Golfplatz.

Mag. (FH) Christian Moritz ist Absolvent der Fachhochschule Wiener Neustadt für Wirtschaftsberatende Berufe und unterstützt die CONSULTATIO seit 2001 mit seinem breiten Fachwissen und lösungsorientierten Wesen. Sein Fokus liegt auf der Steuer- und Vermögensplanung für österreichische Unternehmen und deren Eigentümer. Darüber hinaus verfügt der Burgenländer über langjährige Erfahrung im Gemeinnützigkeitsbereich und ist Spezialist in der Betreuung von Vereinen und NPOs. Sein Tätigkeitsbereich umfasst neben der Abschlussprüfung und steuerlichen Beratung von KMUs insbesondere auch die Organisationsberatung mit Schwerpunkt Digitalisierung. Christian Moritz ist verheiratet und Vater zweier Kinder.

Carina Stagel, MSc MSc schloss die Masterstudien Quantitative Finance und Wirtschaftspädagogik an der Wirtschaftsuniversität Wien ab und sammelte bereits während ihres Studiums erste Berufserfahrungen in der CONSULTATIO. 2014 kehrte sie - nach einem kurzen Intermezzo im Risikomanagement einer Großbank - ins CONSULTATIO-Haus zurück. Die fachlichen Schwerpunkte der Steuerberaterin liegen in der steuerlichen Betreuung von Immobilienunternehmen sowie in der Abschlussprüfung - vom kleinen Verein bis hin zu großen Gesellschaften. Genauigkeit und Verlässlichkeit haben für sie oberste Priorität. Entspannung findet sie vor allem beim Reiten.

Mag. Philip Stagel studierte Betriebswirtschaftslehre an der Wirtschaftsuniversität Wien und schnupperte bereits damals in den Sommermonaten CONSULTATIO-Luft. Nach Studienabschluss war der Steuerberater zehn Jahre lang für eine andere große Kanzlei tätig. 2018 erfolgte der (Wieder-)Einstieg in die CONSULTATIO. Das vielfältige Beratungsportfolio des Neo-Partners umfasst vor allem die Betreuung von Freiberuflern, Gewerbetreibenden, international tätiger Personen und Gesellschaften sowie die Besteuerung von Immobilien. Privat verschafft sich der Hobbypilot gerne Überblick aus großer Höhe und holt sich Kraft beim Laufen.

    Consultatio Revision und Treuhand Steuerberatung GmbH & Co KG

    Karl-Waldbrunner-Platz 1, 1210 Wien
    Österreich
    +43 1 277 75–0

    Details


    < Zurück zur Übersicht