< Zurück zur Übersicht

Verleihung des ÖGUT Gold-Zertifikates an fair-finance: Mag. Markus Zeilinger, Gründer und Vorstandsvorsitzender, Martina Eber, BA, Prozessmanagerin und CSR-Beauftragte, Mag. Rainer Ladentrog, Kundenbetreuung, Marketing und Kommunikation, alle fair-finance (v.l.n.r.) (© Petra Blauensteiner/ÖGU)

Zwei Auszeichnungen für fair-finance

20. September 2016 | 13:49 Autor: APA-OTS Startseite, Wien

Wien (A) Österreichs jüngste Vorsorgekasse zeigt Beständigkeit und geht dabei doch neue, innovative Wege. So verfolgt fair-finance einerseits sehr konsequent seinen Weg als sozialverantwortliches Unternehmen und nachhaltiger Investor, um messbare Vorteile für die Anwartschaftsberechtigten zu schaffen und mit einem Mehrwert für die Gesellschaft zu verbinden. Gleichzeitig ist fair-finance immer wieder Vorreiter, wenn es darum geht, neue, nachhaltige Standards zu schaffen. So ist fair-finance die einzige Vorsorgekasse, deren gesamtes Veranlagungsportfolio nach dem Österreichischen Umweltzeichen zertifiziert ist. Und auch mit der Entwicklung eines Nachhaltigkeitskriterienkataloges für Bestandsimmobilien schlägt fair-finance ein weiteres Kapitel seiner nachhaltigen Erfolgsgeschichte auf.

Im Rahmen eines Festaktes wurden vom Generalsekretär des Umweltministeriums DDr. Reinhard Mang gemeinsam mit der ÖGUT die Nachhaltigkeitszertifizierungen der betrieblichen Vorsorgekassen und Pensionskassen vergeben. Dabei prüfte die ÖGUT, nach welchen Grundsätzen und Kriterien veranlagt wird und ob die Veranlagung im Berichtszeitraum tatsächlich nachhaltig ausgerichtet war. Auch Transparenz und Kommunikation des Nachhaltigkeitsengagements flossen in diese Beurteilung mit ein. fair-finance erhielt zum 5. Mal in Folge mit dem Gold-Zertifikat die höchste Auszeichnung für sein nachhaltiges Veranlagungsportfolio mit der Bestnote A+ für das Portfolio.

Eine weitere Bestätigung des erfolgreichen Bemühens von fair-finance, Geld als soziales und ökologisches Gestaltungsmittel einzusetzen, ist die neuerliche Verleihung des Awards Most Socially Responsible Pension Fund Winner Central Europe 2016. In der Jury-Beurteilung wurde neben der besonders nachhaltigen Ausrichtung von fair-finance und der exzellenten mehrjährigen Performance vor allem die Entwicklung eines innovativen, nachhaltigen Kriterienkataloges für Bestandsimmobilien, einer immer stärker an Bedeutung gewinnenden Asset-Klasse von fair-finance, von der Jury gewürdigt.



    fair-finance Vorsorgekasse

    Alser Straße 21, 1080 Wien
    Österreich
    +43 (1) 405 71 71 – 0

    Details


    < Zurück zur Übersicht