< Zurück zur Übersicht

Uniqa hebt Ausblick für 2021 an

15. Juli 2021 | 09:31 Autor: Presseportal Startseite, Wien

Wien (A) Nach vorläufigen Abschlussarbeiten für das 1. Halbjahr 2021 erhöht die UNIQA Insurance Group AG (UNIQA) den Ausblick für das Geschäftsjahr 2021.

Entgegen den bisherigen Erwartungen eines Ergebnisses vor Steuern etwa auf dem Niveau von 2018 wird sich das Ergebnis vor Steuern aufgrund verbesserter Profitabilität im versicherungstechnischen Kerngeschäft voraussichtlich im Bereich von 330 bis 350 Millionen Euro bewegen. Für das 1. Halbjahr 2021 erwartet UNIQA ein Ergebnis vor Steuern von voraussichtlich mehr als 200 Millionen Euro.

Der Halbjahresfinanzbericht 2021 wird wie geplant am 19. August 2021 veröffentlicht.

    UNIQA Insurance Group AG

    Untere Donaustraße 21, 1029 Wien
    Österreich
    +43 50 67767-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht