< Zurück zur Übersicht

Sebastian Slanda neuer Geschäftsführer Marktfolge der Santander Consumer Bank Österreich

Sebastian Slanda neuer Geschäftsführer Marktfolge der Santander Consumer Bank Österreich

11. September 2019 | 15:03 Autor: APA-OTS Startseite, Wien

Wien (A) Sebastian Slanda (44) ist seit September 2019 Geschäftsführer Marktfolge der Santander Consumer Bank in Österreich. Damit ist der gebürtige Pole neben seiner Funktion als Chief Risk Officer auch für die Bereiche Finance, Collections sowie Technology & Operations verantwortlich.

Sebastian Slanda startete 1999 seine Karriere bei der Santander Gruppe. Zunächst als Analyst für die Banco Santander in Polen. Später leitete er dort den Bereich Reporting & Analysis. 2006 übernahm er die Leitung der Abteilung Analysis (zuständig für Spanien, Portugal und Großbritannien) bei Santander Consumer Finance im Headquarter in Madrid. 2009 kehrte er zur Santander Consumer Bank Polen als Chief Risk Officer zurück. Im Jahr darauf wird er zusätzlich zum Mitglied der Geschäftsführung ernannt. Seit April 2018 ist er als Chief Risk Officer bei der Santander Consumer Bank in Österreich tätig. Sebastian Slanda ist verheiratet und hat zwei Kinder. Zu seinen Freizeitaktivitäten gehören Schitouren, Mountainbiken und Laufen. Weiters liest und reist er gerne.

Über die Santander Consumer Bank
Die Santander Consumer Bank GmbH ist eine österreichische Spezialbank für Konsumfinanzierung mit Sitz in Wien. Zum Produktportfolio gehören Ratenkredite, Teilzahlungsfinanzierungen, CashCards, Kfz-Kredite, Leasing und Versicherungen. Im Sparbereich bietet sie über das Internet Tages- und Festgeldkonten an. In Österreich ist die Bank mit 2.500 Händlerpartnern der größte herstellerunabhängige Finanzierer von Autos, Motorrädern und Konsumgütern. Die Santander Consumer Bank beschäftigt über 400 Mitarbeiter, betreibt 29 Filialen sowie ein Kundenservice-Center in Eisenstadt. Das Finanzinstitut hat eine österreichische Banklizenz und unterliegt der gesetzlichen Einlagensicherung.

Die Santander Consumer Bank in Österreich ist Teil der Banco Santander (SAN SM, STD US, BNC LN), einer führenden Bankengruppe für Privat- und Geschäftskunden mit Sitz in Spanien. Mit Präsenzen in zehn Kernmärkten in Europa und Amerika ist Banco Santander gemessen an der Marktkapitalisierung die größte Bank der Eurozone. Weltweit betreuen über 200.000 Mitarbeiter mehr als 144 Millionen Kunden.

    Santander Consumer Bank GmbH

    Wagramer Straße 19, 1220 Wien
    Österreich
    +43 50 203-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht