< Zurück zur Übersicht

Mag. Patricia Strampfer (Foto: Georg Wilke)

Patricia Strampfer neue Leiterin Unternehmenskommunikation der Allianz Gruppe Österreich

23. Jänner 2019 | 10:14 Autor: Halik PR Startseite, Wien

Wien (A) Dr. Marita Roloff übergibt die Verantwortung für die Unternehmenskommunikation in der Allianz Gruppe Österreich an Mag. Patricia Strampfer. Roloff gestaltete seit Mitte der neunziger Jahre ihren Aufgabenbereich im Sinne der integrierten Kommunikation.

In der Pressearbeit konzentrierte sie die Zuständigkeit für alle rund zwei Dutzend Allianz Gesellschaften in Österreich. Intern entwickelte sie die Unternehmenskommunikation zur strategischen Management-Disziplin. Federführend widmete sich Roloff dem Thema Nachhaltigkeit und gesellschaftliche Verantwortung in der Gruppe. Auf ihre Initiative wurde der Bereich Corporate Responsibility vor bereits ca. 20 Jahren in der Allianz etabliert.

Mag. Patricia Strampfer startet per 1. Februar in der Allianz und übernimmt mit 1. April als Bereichsleiterin die Verantwortung für die Unternehmenskommunikation der Allianz Gruppe in Österreich. Sie verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in allen Bereichen der Unternehmenskommunikation. Zuletzt war sie 14 Jahre als Pressesprecherin bei Austrian Airlines tätig, davon hat sie zehn Jahre die AUA Pressestelle geleitet. Sie verantwortete unter anderem die externe Kommunikation der Privatisierung, des Betriebsüberganges der Tyrolean Airways in die Austrian Airlines, der Integration in den Lufthansa Konzern und der wirtschaftlichen Sanierung. Davor war sie neun Jahre lang im Finanzdienstleistungsbereich tätig, zuerst fünf Jahre in der Kommunikation der Generali Gruppe, danach war sie vier Jahre beim Online Broker der Erste Bank Group für die interne und externe Kommunikation verantwortlich.

    Allianz Elementar Versicherungs-Aktiengesellschaft

    Hietzinger Kai 101-105, 1130 Wien
    Österreich
    +43 5 9009-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht