< Zurück zur Übersicht

FMVÖ-Recommender-Gewinner 2017 v.l.n.r.: Erich Mayer (Präsident FMVÖ, Geschäftsführer Bank Austria Finanzservice), Rainer Henke (Vorstand CFO easybank), Wenzel Staub (Vorstandsvorsitzender muki Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit), Markus Nepf (Pressesprecher Österreichischer Sparkassenverband), Franz Mair (Vorstandsdirektor TIROLER VERSICHERUNG), Erik Venningdorf (Vorstandsdirektor Grazer Wechselseitige Versicherung), Manfred Bartalszky (Vorstandsdirektor Sparkassen Versicherung), Thomas Hlosta (Landesdirektor Wien/NÖ/Bgld Erste Bank), Markus Sattel (Vorstandsdirektor Salzburger Sparkasse), Cornelia Edinger (Senior Manager Sopra Steria Consulting) (Foto: © FMVÖ/Richard Tanzer)

FMVÖ-Recommender-Verleihung 2017: "Gut sein reicht nicht, wenn die Kunden Besseres erwarten“

01. Juni 2017 | 10:46 Autor: Himmelhoch PR Österreich, Wien

Wien (A) Bei der FMVÖ-Recommender-Gala wurden in diesem Jahr bereits zum elften Mal vom Finanz-Marketing Verband Österreich (FMVÖ) die Banken und Versicherungen mit der höchsten Weiterempfehlungsbereitschaft ihrer Kunden ausgezeichnet. Rund 130 Besucher kamen zur festlichen Verleihung in die Wiener Sofiensäle. Als Keynote-Speaker war Ali Mahlodji, Gründer und CEO von WHATCHADO, geladen.

Rund 130 Gäste aus dem Finanzbereich folgten dem Aufruf des FMVÖ in die Wiener Sofiensäle um der Auszeichnung der besten Banken und Versicherungen im Umgang mit Kunden beizuwohnen. FMVÖ Präsident Erich Mayer zeichnete in seinen Begrüßungsworten ein Bild zur Stimmung in der Branche: „Gegenüber den Vorjahren hat die Bankenbranche in der Kundengunst stark verloren. Meinte man, dass sie sich nach der Finanzkrise wieder erholt hatte, so ist in den letzten 3 Jahren wieder ein deutlicher Abwärtstrend bei der Weiterempfehlungsbereitschaft der Kunden erkennbar“, so Mayer. Im Interview mit der Moderatorin der FMVÖ-Recommender-Verleihung, Karin Bauer, analysierte FMVÖ Vizepräsident und Telemark Marketing Geschäftsführer Robert Sobotka die Detailergebnisse der FMVÖ-Recommender-Umfrage: „Die hohe Weiterempfehlungsbereitschaft bei der easybank und der Hellobank zeigen, dass Direktbanken ihre Kunden offensichtlich überzeugen. Bei den Versicherungen werden nach wie vor die regionalen und kleineren Institute am besten bewertet.“

FMVÖ-Recommender setzt Maßstäbe
Cornelia Edinger, Senior Manager bei Sopra Steria Consulting, einem der Hauptsponsoren der Gala 2017, hob im Gespräch mit Karin Bauer die Wichtigkeit eines Awards wie den FMVÖ-Recommender hervor: „Die Arbeit des FMVÖ setzt mit Blick auf exzellente Kundenorientierung Maßstäbe – eine wichtige Initiative, denn gut sein reicht nicht, wenn die Kunden Besseres erwarten.“ Auch Gerhard Matschnig, ehem. Vorstandsvorsitzender der Zürich Versicherungs-Aktiengesellschaft, hob in seinem Statement die Bedeutung der Weiterempfehlungsbereitschaft und des FMVÖ-Recommender für die Finanzwirtschaft hervor. „Der Award dient der gesamten Branche nicht nur als Stimmungsbarometer sondern ist zugleich Orientierungspunkt und Motivationsgrund für den immer besser werdenden Umgang mit Kunden.“

Auf der Suche nach den Sinn
Die Keynote zur Preisverleihung hielt Ali Mahlodji, Gründer und Geschäftsführer von WHATCHADO sowie EU Jugendbotschafter und EU Ambassador for the New Narrative. Er ging dabei auf die beruflichen Vorstellungen von Menschen ein. Aufgrund von Restrukturierungen und Einsparungsmaßnahmen würden Mitarbeiter die Vorstellung über die Sinnhaftigkeit ihrer Tätigkeit verlieren und sich auf die Suche nach mehr Sinn begeben. „Alle Unternehmen klagen darüber, wie schwierig es ist qualitative Mitarbeiter zu bekommen. Egal in welcher Branche. Dabei wurden auch einzelne Branchen in den letzten Jahren unattraktiver – wie auch die Finanzbranche, die sich in einem massiven Wertewandel befindet“, erläuterte Mahlodji.

Die Gewinner im Überblick
Mit einem NPS-Wert von 52 % konnte sich die easybank AG, wie bereits in den Vorjahren, den Sonderpreis für den höchsten NPS-Wert sichern. Das Unternehmen holte sich damit auch den FMVÖ-Recommender in der Kategorie Direkt-, Spezial- und Privatbanken. Die Hellobank BNP Paribas Austria AG holte sich mit einem Zuwachs von 20 Prozentpunkten gegenüber 2016 den Preis für den Aufsteiger des Jahres. Wie im Vorjahr siegten die Erste Bank der oesterreichischen Sparkassen AG bei den Großbanken und der Österreichische Sparkassenverband bei den Banksektoren. Mit der Salzburger Sparkasse Bank AG gab es einen neuen Gewinner in der Kategorie Regionalbanken.

Bei den bundesweiten Versicherungen erhielt die GRAWE den begehrten Award für die Weiterempfehlungsbereitschaft ihrer Kunden. Den Sieg in der Kategorie Bankversicherung konnte sich die Sparkassen Versicherung AG Vienna Insurance Group sichern. Der muki Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit gewann in der Kategorie Direkt- und Spezialversicherungen. Bei den Regionalversicherungen holte sich die TIROLER VERSICHERUNG V.a.G. den FMVÖ-Recommender-Award.

Als Grundlage für den FMVÖ-Recommender-Award wurden vom Marktforschungsinstitut Telemark Marketing im ersten Quartal 2017 8.000 Kunden von Banken und Versicherungen zu ihrer Weiterempfehlungsbereitschaft für ihre Institute befragt. Anhand der Methode des Net Promoter Score (NPS) wurden die Gewinner in neun Kategorien ermittelt. Von 62 untersuchten Instituten qualifizierten sich 20 für das FMVÖ-Recommender-Gütesiegel für „exzellente“, „hervorragende“ oder „sehr gute“ Kundenorientierung.

Prominenz aus dem Finanzbereich
Bei der 11. FMVÖ-Recommender-Gala in den Wiener Sofiensälen wurden u. a. gesehen: Erich Mayer (FMVÖ Präsident, Geschäftsführer Bank Austria Finanzservice), Cornelia Edinger (Senior Manager Sopra Steria Consulting), Manfred Bartalszky (Vorstandsdirektor Sparkassen Versicherung), Erik Venningdorf (Vorstandsdirektor Grazer Wechselseitige Versicherung), Ali Mahlodji (CEO, Co-Founder und Chief Storyteller whatchado), Werner Schediwy (Vizepräsident FMVÖ, Geschäftsführer Dialogschmiede), Robert Sobotka (Vizepräsident FMVÖ, Geschäftsführe Telemark Marketing), Wenzel Staub (Vorstandsvorsitzender muki Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit), Sabine Weiss (Vorstand FMVÖ, Leitung Werbung und Sponsoring Wiener Städtische Versicherung), Gerhard Matschnig (ehem. CEO Zürich Versicherungs-Aktiengesellschaft), Rainer Henke (Vorstand CFO easybank), Andreas Ablaßer (Senior Projektleiter Business Circle), Manfred Rapf (Generaldirektor Sparkassen Versicherung), Thomas Hlosta (Landesdirektor Wien/NÖ/Bgld Erste Bank), Markus Sattel (Vorstandsdirektor Salzburger Sparkasse), Franz Mair (Vorstandsdirektor TIROLER VERSICHERUNG), Markus Nepf (Pressesprecher Österreichischer Sparkassenverband), Robert Sturn (Vorstandsdirektor Vorarlberger Landes-Versicherung), Helmut Kaufmann (Chief Risk Officer easybank), Josef Weißl (Vorstandsdirektor Oberbank) u.v.m.

Die Unterstützer
Der FMVÖ-Recommender 2017 wird u.a. von folgenden Sponsoren und Partnern unterstützt: Sopra Steria Consulting, Retail Banking Academy (RBA), BAWAG P.S.K. Bank für Arbeit und Wirtschaft und Österreichische Postsparkasse Aktiengesellschaft, easybank AG, Niederösterreichische Versicherung AG, Österreichische Beamtenversicherung Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit, Donau Versicherung AG Vienna Insurance Group, e-dialog GmbH, Grazer Wechselseitige Versicherung Aktiengesellschaft, ING-DiBa AG, Oberbank AG, Sparkassen Versicherung AG Vienna Insurance Group, Volksbank AG, Wiener Städtische Versicherung AG Vienna Insurance Group, CPB Software AG, Demner, Merlicek & Bergmann Werbegesellschaft mbH.

  • FMVÖ-Recommender-Gala v.l.n.r.: Sabine Weiss (Vorstand FMVÖ, Leitung Werbung und Sponsoring Wiener Städtische Versicherung), Ali Mahlodji (Keynote Speaker, Gründer und Geschäftsführer von WHATCHADO) und Cornelia Edinger (Senior Manager Sopra Steria Consulting) (Foto: © FMVÖ/Richard Tanzer)
    uploads/pics/Bild_2_vlnr_Weiss_Mahlodji_Edinger_c_FMVOE_Richard_Tanzer.jpg
  • FMVÖ-Recommender-Gala v.l.n.r.: Erik Venningdorf (Vorstandsdirektor Grazer Wechselseitige Versicherung) und Erich Mayer (Präsident FMVÖ, Geschäftsführer Bank Austria Finanzservice) (Foto: © FMVÖ/Richard Tanzer)
    uploads/pics/Bild_3_vlnr_Venningdorf_Mayer_c_FMVOE_Richard_Tanzer.jpg
  • FMVÖ-Recommender-Gala v.l.n.r.: Josef Trawöger (Vorstandsvorsitzender Österreichische Beamtenversicherung) und Wenzel Staub (Vorstandsvorsitzender muki Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit) (Foto: © FMVÖ/Richard Tanzer)
    uploads/pics/Bild_4_vlnr_Trawoeger_Staub_c_FMVOE_Richard_Tanzer.jpg
  • FMVÖ-Recommender-Gala v.l.n.r.: Andreas Ablaßer (Senior Projektleiter Business Circle), Robert Sobotka (Vizepräsident FMVÖ, Geschäftsführer Telemark Marketing) und Markus Sattel (Vorstandsdirektor Salzburger Sparkasse) (Foto: © FMVÖ/Richard Tanzer)
    uploads/pics/Bild_5_vlnr_Ablasser_Sobotka_Sattel_c_FMVOE_Richard_Tanzer.jpg
  • FMVÖ-Recommender-Gala bester NPS-Wert: Erich Mayer (Präsident FMVÖ, Geschäftsführer Bank Austria Finanzservice), Rainer Henke (Vorstand CFO easybank), Werner Schediwy (Vizepräsident FMVÖ, Geschäftsführer Dialogschmiede) (Foto: © FMVÖ/Richard Tanzer)
    uploads/pics/Bild_6_Auszeichnung_bester_NPS_Wert_vlnr_Mayer_Henke_Schediwy_c_FMVOE_Richard_Tanzer.jpg

Finanz-Marketing Verband Österreich - FMVÖ

Postfach 374, 1011 Wien, Österreich
+43 676 6221776

Details


< Zurück zur Übersicht