< Zurück zur Übersicht

Alexander Picker neu im Aufsichtsrat der usbekischen Ipoteka Bank

Alexander Picker neu im Aufsichtsrat der usbekischen Ipoteka Bank

14. Dezember 2020 | 08:08 Autor: Board Search Startseite, Wien

Wien/Taschkent (A/UZB) Alexander Picker, Beirat der Pendl & Piswanger Gruppe in Wien, wurde zum Aufsichtsrat der staatlichen, usbekischen „Ipoteka Bank“ bestellt. Auf Empfehlung des usbekischen Finanzministeriums wurde er als Vorsitzender des Aufsichtsrates gewählt.

Auf der usbekischen Agenda steht weiterhin die Wirtschaftsreform mit dem Schwerpunkt der Privatisierung wichtiger staatseigener Unternehmen und Banken. Ein Prozess, der in den nächsten Jahren in Richtung wirtschaftlicher und sozialer Stabilität fortgesetzt werden könnte. Usbekistan wird dadurch möglicherweise auch für ausländische Investoren und Investitionen attraktiver.

Alexander Picker studierte Jus und slawische Philologie in Salzburg. Aufgrund seiner 30jährigen Bankkarriere in Zentralasien, dem Westbalkan und in Österreich ist Alexander Picker gefragter Experte für Krisenmanagement und Korruptionsbekämpfung und hat als CEO in einigen Banken Whistleblowing-Systeme etabliert. Darüber hinaus ist er Vorstandsmitglied der österreichischen Niederlassung der Organisation „Transparency International“.

Als vielsprachiger Manager und Experte in Weltbank Projekten ist er auch gefragter Speaker auf internationalen Konferenzen.

    Dr. Pendl & Dr. Piswanger GesmbH

    Bartensteingasse 5 , 1010 Wien
    Österreich
    +43 1 4027608-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht