< Zurück zur Übersicht

Das Rhomberg Bau Team der Niederlassung Wien mit CEO Ernst Thurnher sowie Geschäftsführer Martin Summer im neuen Bürogebäude am Wiener Hauptbahnhof.

Rhomberg Bau mit neuem Büro in Wien

11. April 2019 | 16:00 Autor: clavis Startseite, Vorarlberg, Wien

Wien (A) „Wie es sich für ein ordentliches Bauunternehmen gehört, haben wir unsere neue Niederlassung in Wien natürlich selbst errichtet“, scherzte Martin Summer, Geschäftsführer Immobilien der Rhomberg Bau GmbH, anlässlich der Eröffnung der Büroräumlichkeiten des Bauspezialisten in der Gertrude-Fröhlich-Sandner-Straße im 10. Bezirk. Und nicht nur das: Der Wiener Projektentwickler und Generalunternehmer zeichnet für die gesamte Planung und Entwicklung des Baufeldes B.02 südlich der Süd- und Ostbahn am Wiener Hauptbahnhof verantwortlich.

Heute bereichern dort neben dem Bürogebäude, in dem Rhomberg jetzt heimisch geworden ist, eine Tiefgarage mit 300 Stellplätzen, mehrere Wohnbauten sowie Hotels und ein Appartementhaus das Quartier. Mit der Fertigstellung des Bürokomplexes ist die Entwicklung des Baufeldes abgeschlossen.

Rund 150 Gäste feierten gemeinsam mit den Verantwortlichen des Bauexperten um Eigentümer Hubert Rhomberg sowie den Kolleginnen und Kollegen vor Ort die offizielle Eröffnung des neuen Standortes, dessen Realisierung gerade einmal 14 Monate gedauert hatte. „Am 25. September 2017 war Baustart, am 30. November 2018 haben wir die ersten Mietobjekte bereits übergeben können“, resümiert Summer. Erster Mieter war der Gastronomiebetrieb Vapiano, in dessen Restaurant im Erd- und ersten Geschoss die Feierlichkeiten auch stattfanden. Mittlerweile sind quasi sämtliche Flächen vermietet, der Vertrag für die letzten rund 150 m² steht kurz vor der Unterschrift. Rhomberg selbst hat das ganze zweite sowie Teile des dritten Obergeschosses besiedelt. Weitere Mieter sind die Physiotherapiepraxis Struss, Grant Thornton, Falktours, Rateboard und Fiskaltrust.

Ein weiterer Erfolg: Der Bürokomplex konnte vor Kurzem an die Warburg-HiH Invest Real Estate verkauft werden. Neben der attraktiven Lage direkt am neuen Wiener Hauptbahnhof und der guten infrastrukturellen Anbindung überzeugte den Käufer vor allem die moderne Planung der Gebäudeinnenräume, die den Mietern große Flexibilität ermöglicht. Auch andere Projekte auf dem Baufeld, etwa das Star Inn Hotel Premium oder die Tiefgarage wurden auf eigene Rechnung realisiert und anschließend an Investoren veräußert.

Über Rhomberg Bau, Wien
Die in Bregenz, Vorarlberg, beheimatete Rhomberg Bau GmbH ist seit über 15 Jahren in Wien erfolgreich. Schwerpunkt der Tätigkeiten in der Bundeshauptstadt sind die Projektentwicklung und der Generalunternehmerbau. Einen Namen hat sich Rhomberg, für den am Standort mittlerweile 21 Mitarbeitende tätig sind, als Spezialist für den Holz-Hybrid-Systembau gemacht.

Fact Box Bürogebäude Gertrude-Fröhlich-Sandner-Straße, Wien
Bauherr: Rhomberg Bau GmbH, Wien
Generalunternehmer: Rhomberg Bau GmbH, Wien
Architekt: Hozbauer & Partner ZT GmbH, Wien
Anzahl Baukörper: 1
Geschosszahl: UG, EG, 6 OGs
Grundstücksfläche: 1 109 m²
Bruttogeschossfläche: 9 040 m²
Mietfläche: 4 210 m²
Bauzeit: September 2017 bis November 2018

Über die Rhomberg Bau GmbH:
Im Geschäftsbereich Bau ist die Rhomberg Gruppe als Komplettanbieter tätig und bietet Lösungen und Leistungen für alle Phasen im Lebenszyklus von öffentlichen und privaten Gebäuden. Dieser ganzheitliche Zugang stellt nicht nur eine Optimierung von Kundennutzen und Lebenszykluskosten sicher, sondern ermöglicht auch die Realisierung von Projekten, die die Kriterien der Nachhaltigkeit umfassend erfüllen. Das Leistungsspektrum der Rhomberg Bau reicht von der Planung und Projektentwicklung über (privaten) Wohnbau, öffentlichen und gewerblichen Hoch- und Tiefbau bis zu Umbau, Sanierung und Immobilien- oder Gewerbepark-Management. Im Vordergrund stehen benutzerorientierte, ökologisch wertvolle und sozial sinnvolle Lösungen für Wohn-, Arbeits- oder Begegnungsräume. Rhomberg Bau ist dabei sowohl als Total- wie auch als Generalunternehmer tätig, der schlüsselfertige Projekte realisiert. Das Joint Venture Goldbeck Rhomberg ist ein Spezialist für ökonomische, schnelle und flexible Systembaulösungen. Mit der Beteiligung an Sohm Holz Bautechnik ist Rhomberg Bau im Bereich innovativer Techniken mit dem Baustoff Holz tätig.
Rhomberg Bau verfügt über Standorte in Österreich, Deutschland und der Schweiz und beschäftigt 693 Mitarbeitende. Im Geschäftsjahr 2017/18 erwirtschaftete das Unternehmen 298 Mio. Euro.

  • Ebenfalls zu Gast bei der Eröffnungsfeier der neuen Büroräumlichkeiten der Beirat der Rhomberg Holding: v.l.n.r. Dr. Wolfgang Kappl, Wolfgang Niessner und Kommerzialrat Walter-Heinz Rhomberg.
    uploads/pics/190411_Rhomberg_Bau_Bueroneueroeffnung_Wien_2.JPG

Rhomberg Bau GmbH

Mariahilfstr. 29, 6900 Bregenz
Österreich
+43 5574 403-0

Details


< Zurück zur Übersicht