< Zurück zur Übersicht

Raiffeisen ImmoDay digital: Erfolgreicher Start in die digitale Messewelt

25. Mai 2021 | 15:22 Autor: Raiffeisen Immobilien Vermittlung GesmbH Startseite, Wien

Wien (A) Vergangenen Donnerstag fand der erste Raiffeisen ImmoDay digital statt – die erste digitale Immobilienmesse der Raiffeisen-Gruppe.

Der Raiffeisen Immoday digital erzielte auf Social Media eine Reichweite von rund 160.000 Personen. Knapp 300 Besucher nutzten die Möglichkeit, sich einen Nachmittag lang bei virtuellen Messeständen über aktuelle sowie künftige Bauprojekte namhafter Aussteller zu informieren, sowie sich direkt per Text- oder Video-Chat zu ihrer Wunschimmobilie beraten zu lassen.

Das Angebot konzentrierte sich auf Immobilien in Niederösterreich, Wien, dem Burgenland und Oberösterreich und richtete sich an Anleger ebenso wie Eigennutzer.

Hohes User Engagement bei Expertentalks
Besonders gut wurde das digitale Vortragsangebot genutzt. Im Rahmen des ImmoDays gab es vier Live-Expertentalks zu nützlichem Know-How aus der Immobilienbranche. Von der Anlageberatung zu Vorsorgewohnungen, über Tipps zur Wohnbaufinanzierung bis zu Informationen zum Immobilienmarkt in Ostösterreich. Die Vorträge wurden mittels Live Stream übertragen. Jeder Vortrag verzeichnete im Durchschnitt knapp 120 Teilnehmer.

"Wir freuen uns besonders, dass unser Vortragsangebot so viele Zuseher hatte und die User die Expertentalks aktiv genutzt haben, um all ihre Fragen zu stellen und mit den Experten via Chat zu diskutieren. Das ist sicherlich ein Service-Angebot, das wir bei weiteren digitalen Veranstaltungen ausbauen werden", freut sich Mag. Marion Weinberger-Fritz, Initiatorin des Raiffeisen ImmoDays und Geschäftsführerin der Raiffeisen Vorsorge Wohnung.

    Raiffeisen Immobilien Vermittlung GesmbH

    F.-W.-Raiffeisen-Platz 1, 1020 Wien
    Österreich
    +43 517 517-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht