< Zurück zur Übersicht

Mag. Michael Mack, MRICS, Mitglied der Geschäftsführung Raiffeisen Immobilien NÖ/Wien/Burgenland mit Mag. Beate Bernleithner, Immobilienmaklerin Raffeisen Immobilien (Foto: Roland Rudolf)

Raiffeisen Immobilien erneut mit IMMY-Award ausgezeichnet

01. Feber 2019 | 10:20 Autor: Raiffeisen Immobilien Startseite, Wien

Wien (A) Bereits zum neunten Mal wurde Raiffeisen Immobilien mit dem „Oscar“ der Immobilien-Branche, dem IMMY Award, ausgezeichnet. Dieser Qualitätspreis wird von der WKW Fachgruppe Immobilien- und Vermögens-treuhänder alljährlich an die besten Immobilienmakler mit der höchsten Servicequalität vergeben.

Jährlich überprüfen verdeckte Testkäufer im Auftrag der Wirtschaftskammer Wien (Fachgruppe Immobilien- und Vermögenstreuhänder) die Fachkompetenz und Serviceorientierung der Wiener Maklerunternehmen. Dazu werden die Betriebe mehrmals von verschiedenen, anonymen Testkunden bewertet. Hier spielen Kriterien wie „umfassende Kundenorientierung“, „kontinuierliche Fortbildung“, „unkomplizierte Terminvereinbarung“ oder „rasche Anfragenbearbeitung“ eine große Rolle. Die 20 besten Makler werden mit dem IMMY-Award ausgezeichnet. Raiffeisen Immobilien schaffte es nun bereits zum neunten Mal in diese Spitzengruppe – für 2018 mit einem IMMY Award in Silber.

Kontinuierlich unter den Branchen-Besten
Der IMMY bietet den KonsumentInnen wertvolle Orientierung bei der Auswahl des geeigneten Immobilienmaklers. Mag. Michael Mack, MRICS, Mitglied der Geschäftsführung bei Raiffeisen Immobilien NÖ/Wien/Burgenland: „Wir sind sehr stolz auf diese neuerliche Auszeichnung, denn sie ist eine Bestätigung für die kontinuierlich hohe Qualität unserer Arbeit.“

    Raiffeisen Immobilien Vermittlung GesmbH

    F.-W.-Raiffeisen-Platz 1, 1020 Wien
    Österreich
    +43 517 517-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht