< Zurück zur Übersicht

v.l.n.r.: Sandra Bauernfeind, Geschäftsführerin EHL Immobilien Management; David Breitwieser, Leiter der Abteilung Wohnimmobilien

IMMY: EHL gewinnt zum siebenten Mal in Folge Immobilienpreis

01. Februar 2017 | 13:11 Autor: M&B PR Österreich, Wien

Wien (A) Die konstant hohe Beratungsqualität in der Wohnungsvermittlung von EHL Immobilien, einem der führenden Immobiliendienstleister Österreichs, wurde erneut ausgezeichnet: Das Unternehmen gewann zum siebenten Mal in Folge einen IMMY, den Qualitätspreis der Wiener Immobilienmakler. Für das Jahr 2016 erhielt EHL den IMMY in Silber, nach viermal Gold 2015, 2014, 2013 und 2011 sowie zweimal Silber in den Jahren 2010 und 2012. Den Preis nahmen die Geschäftsführerin der EHL Immobilien Management, Sandra Bauernfeind, und David Breitwieser, der Leiter der Abteilung Wohnimmobilien, entgegen.

Die renommierte Auszeichnung wird von der „Fachgruppe Wien der Immobilien- und Vermögens-treuhänder“ an jene Unternehmen verliehen, die bei der Vermittlung von Miet- und Eigentumswohnungen an Privatkunden beste Beratungsqualität und Servicestandards bieten. Die Preisträger aus rund 200 getesteten Unternehmen werden durch ein umfassendes Mystery Shopping einer unabhängigen Unternehmensberatungsgesellschaft ermittelt, bei dem jedes Unternehmen über einen längeren Zeitraum mehrmals geprüft wird. Die zentralen Faktoren, die der Bewertung zu Grunde liegen, sind der Online-Auftritt, die Reaktionsgeschwindigkeit bei Anfragen, die Qualität und Vollständigkeit der Unterlagen und vor allem die persönliche Beratung und Betreuung durch den Makler vor, bei und nach dem Besichtigungstermin.
„Wir sind stolz, dass wir erneut einen IMMY holen konnten, weil durch das Mystery Shopping objektiv die tatsächliche Beratungsqualität beurteilt wird“, sagt Michael Ehlmaier, Geschäftsführender Gesellschafter von EHL Immobilien. „Die Auszeichnung zeigt, dass höchste Qualität von EHL tagtäglich gelebt wird und Wohnungssuchende bei jedem Kontakt sicher sein können, optimal betreut zu werden.“ „Der IMMY ist ein großartiger Ansporn für das gesamte Team, das jeden Tag großen Einsatz zeigt“, ergänzt Breitwieser. „Wir werden auch 2017 alles daran setzen, unser Beratungsniveau und die Kundenzufriedenheit noch weiter zu steigern.“

Die Wohnabteilung von EHL konnte 2016 mit 17 Mitarbeitern ca. 880 Miet-, Eigentums- und Vorsorgewohnungen vermitteln und ist damit klarer Marktführer in diesem Segment im Großraum Wien. Zu den exklusiv von EHL betreuten Objekten zählten dabei u.a. die exklusiven Eigentumsobjekte in der Aspangstraße 27, der Wohllebengasse 6 und der Bergmillergasse 8 sowie die attraktiven Mietprojekte am Rennweg 88 und in der Jordangasse 7a.

  • Gruppenbild Team Wohnimmobilien
    uploads/pics/EHL_IMMY_Team.jpg

EHL Immobilien GmbH

Prinz-Eugen-Straße 8-10, 1040 Wien, Österreich
+43 1 512 76 90-0

Details


< Zurück zur Übersicht