< Zurück zur Übersicht

Brita Hombrecher neu im Strategieteam der baukult ZT GmbH

09. Juli 2021 | 08:21 Autor: Strass Wasserlof Public Relations Startseite, Wien

Wien (A) Immobilienmarkt-Expertin Mag. Brita Hombrecher, MRICS (51) wirkt seit 1. Juli an der strategischen Ausrichtung in der baukult ZT GmbH mit. In ihrer neuen Funktion ist die gebürtige Deutsche federführend für den weiteren Ausbau der hauseigenen Marken "skywood" für urbane Holzmodulbauweise und "parifizieren" für Nutzwertgutachten zuständig. Darüber hinaus kommt ihre Expertise als Mediatorin bei Konflikten rund um Teilungsverfahren oder Streitigkeiten einer Erbengemeinschaft zum Tragen.

Als Immobilien-Profi analysiert sie für das Wiener Architektur- und Ziviltechnikbüro baukult ZT GmbH Trends der österreichischen Immobilienszene und ist an der Entwicklung neuer, innovativer Ideen für nachhaltiges Bauen beteiligt. In der baukult ZT GmbH, die 2021 erstmals unter dem Gesichtspunkt der Gemeinwohl-Ökonomie (GWÖ) bilanziert, ist Hombrecher mitverantwortlich dafür, dass das unternehmerische Handeln auf die Ziele der Gemeinwohl-Bilanz ausgerichtet wird.

"Mit Brita Hombrecher entwickeln wir den Ausbau unserer Leistungen und der beiden Marken skywood und parifizieren konsequent weiter. Wir arbeiten bereits seit einiger Zeit auf dem Gebiet der Mediation zusammen. Frau Mag. Hombrecher hat als renommierte und erfahrene Immobilien-Expertin ein untrügliches Gespür für Immobilien und die Bedürfnisse ihrer Besitzer, vor allem in der Großstadt", bekräftigt DI Regina Lettner, Eigentümerin der baukult ZT GmbH.

Fundierte Erfahrungen sammelte Brita Hombrecher zunächst in der Buwog GmbH sowie bei Immoconsult LeasingGmbH in Wien, bevor sie sieben Jahre lang in der Immo Kapitalanlage GmbH als Asset Managerin sowie Verantwortliche für den An- und Verkauf von Immobilien tätig war. Weitere Stationen ihrer Karriere führten sie über die Dr. Eugen Otto GmbH und die Erste Group Immorent AG zu ihrer – ebenfalls sieben Jahre dauernden – Position als Head of Asset Management bei Erste Immobilien KAG. Hier war Hombrecher für die Bewirtschaftung der Bestandsimmobilien, die Umsetzung der Projektentwicklungen und die Steuerung des Ankaufsprozesses von Immobilien zuständig und konnte so ihr persönliches Profil als Immobilienmarkt-Expertin schärfen. Seit Juli verstärkt die gelernte Juristin und versierte Branchenkennerin jetzt das mehrfach ausgezeichnete Architekturbüro baukult ZT GmbH in Wien.

Für strategische Ausrichtung mitverantwortlich

Bei baukult zeichnet die außergewöhnliche Immobilienfachfrau und Managerin für die strategische Ausrichtung mitverantwortlich, vor allem in Bezug auf die Kernthemen Gemeinwohl und Nachhaltigkeit. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Weiterentwicklung der Marke skywood mit innovativen Spezialprojekten zur Verdichtung und Überbauung von Retail- und Parkierungsflächen mittels nachhaltigem Holz-Modulbau.

Mit ihrer zertifizierten Ausbildung als Mediatorin bringt sie außerdem das nötige Rüstzeug und Fingerspitzengefühl mit, um die baukult-Marke parifizieren als erste Anlaufstelle für Nutzwertgutachten in Wien weiter aufzubauen.

"An baukult schätze ich die modernen Strukturen und das wirklich wertschätzende Team rund um Regina Lettner. Hier ist nichts in Stein gemeißelt, sondern es herrscht eine offene  Kommunikationskultur mit viel Platz für neue und außergewöhnliche Ideen", freut sich die erfahrene Branchenkennerin über ihre neue berufliche Station, die sie über ihr starkes Frauen-Netzwerk gefunden hat. "Ich habe nicht nur ein gutes Gespür für Immobilien, sondern vor allem für Menschen", sagt Hombrecher über sich selbst, und fügt hinzu: "Ich kann gut zwischen den Zeilen lesen, eine unverzichtbare Stärke in dieser Branche."

Dank guter Work-Life-Balance schöpft Mag. Brita Hombrecher, Jahrgang 1969, in ihrem erfüllenden Privatleben Kraft für ihre beruflichen Herausforderungen und wird so zu einem Vorbild für Frauen in Spitzenpositionen. Eine Inspiration ist sie auch für die Masterstudenten an der FH-Wien der WKW, wo sie als Lektorin für den Masterstudiengang Real Estate Management tätig ist.

Seit mehreren Jahren ist sie außerdem Prüferin bei den renommierten RICS Assessments. 2021 gründete sie gemeinsam mit Partnern die Austrian Real Estate Asset Management Association (AREAMA) und ist seit Kurzem Landessprecherin für Wien im Österreichischen Bundesverband für Mediation (ÖBM).

    baukult ZT GmbH

    Felberstr. 56/14, 1. DG, 1150 Wien
    Österreich
    +43 1 924 786 710

    Details


    < Zurück zur Übersicht