< Zurück zur Übersicht

Austria-Real-Eigentümerin Vera Skala (Foto: Austria Real)

Austria Real als einziges österreichisches Unternehmen auf Luxusimmobilien-Messe in Shanghai

30. Oktober 2018 | 09:29 Autor: APA-OTS Startseite, Wien

Wien/Shanghai (A/CHN) Mit der Luxury Property Showcase (LPS) findet in Shanghai (China) eine der wohl exklusivsten Messen für Luxusimmobilien statt. Interessierte erhalten ausschließlich mittels persönlicher Einladung Zutritt. Österreich wird bei der 18. Auflage der LPS, die im hochmodernen Shanghai Exhibition Center abgehalten wird, von der Immobilien-Boutique Austria Real vertreten.  

Das Unternehmen machte heuer insbesondere mit der Abwicklung zweier namhafter Transaktionen von sich hören: Dem renommierten Fünf-Sterne-Hotel Grand Tirolia in Kitzbühel mit 82 Zimmern und Golfplatz sowie einem ehemaligen Zinshaus auf der Wiener Mariahilferstraße 127 A. Das Haus in Kitzbühel wird künftig als Curio-Hotel von Hilton Worldwide seine Gäste willkommen heißen.

„Dass wir Österreich als einziges Unternehmen auf einem gleichermaßen exklusiven wie hochkarätigen Parkett vertreten dürfen, spricht für die Qualität unseres Portfolios. Eine Chance, die wir heimischen Immobilienbesitzern nicht vorenthalten wollen: Noch bis Ende November freuen wir uns über Top-Objekte, um diese bei der LPS in Shanghai einem ausgewählten und vor allem investitionsfreudigen Publikum zugänglich zu machen“, so Austria-Real-Eigentümerin Vera Skala.

35 Länder präsentieren sich mit über 220 Destinationen
Mit über einer Million US-Dollar-Millionären verfügt China nicht nur über ein investitionsfreudiges, sondern vor allem auch ein sehr kaufkräftiges Publikum. Ein Umstand, der zahlreiche Vertreter der Luxusimmobilienbranche aus der ganzen Welt nach Shanghai zieht, um die exklusivsten Objekte an den weltweit angesagtesten Destinationen zu präsentieren. Bei der 18. LPS in Shanghai präsentieren sich die Aussteller vor den über 12.000 geladenen Gästen der Messe mit einem hochkrätigen Immobilienportfolio in über 220 Destinationen in 35 Ländern. Die präsentierten Objekte spannen dabei einen Bogen, der von exklusiven Wohnungen über historische Schlösser bis hin zu privaten Inseln reicht. Austria Real verfügt mit der Schwestergesellschaft Europa Real über ein eigenes Unternehmen mit Sitz in Shanghai, das sich auf den asiatischen Markt spezialisiert.

Neben hochkarätigen Immobilienobjekten erwartet die Gäste bei der dreitägigen Luxusmesse ein umfangreiches Rahmenprogramm, das sich neben exklusiven Empfängen und Weinverkostungen auch aus Keynotes renommierter Branchenexperten zusammensetzt. 

    Austria Real GmbH

    Jasomirgottstrasse 6/Xb, 1010
    Österreich
    +43 1 2632555

    Details


    < Zurück zur Übersicht