< Zurück zur Übersicht

KESCH-GF Lukas Schütz mit Superbrands Regional Director Mag. András Wiszkidenszky

Wiener Eventagentur Kesch erhält Superbrands Zertifikat für herausragende Marke

03. April 2017 | 14:46 Autor: MPW-1060 Österreich, Wien

Wien (A) Als einzige Event- und Promotionagentur hat das Superbrands Austria Brand Council der Wiener Eventagentur Kesch den Superbrands  Austria Award 2017 verliehen. Ein weiterer Meilenstein in der Erfolgsgeschichte des Unternehmens.

Seit der Gründung 2011 hat sich die Wiener Eventagentur Kesch in den Hauptgeschäftsfeldern mit innovativen Zugängen extrem positiv entwickelt. Dies lässt sich anhand renommierter Kunden, die zum Großteil seit Jahren betreut werden ebenso belegen wie mit Auszeichnungen, zu denen sich nun eine weitere gesellt:

Das Expertengremium von Superbrands in Österreich nimmt traditionell Businessmarken und Verbrauchermarken unter die Lupe und bewertet bei den durch eine Vielzahl an Kriterien erhobenen Marken das Image, den Markenaufbau sowie deren Innovationsfreude. Dabei wurde Kesch als einzige Event- und Promotionagentur Österreichs mit dem Superbrands Award ausgezeichnet.

„Die Ehrung verdeutlicht, dass Kesch in seiner noch jungen Firmengeschichte als innovative Marke in Österreich bekannt ist und geschätzt wird“, freut sich Geschäftsführer Lukas Schütz. Superbrands Preisträger werden ausschließlich von Verbrauchern und Experten ausgewählt, eine Bewerbung ist nicht möglich. „Vor allem deshalb hat diese Auszeichnung für uns einen besonders hohen Stellenwert“,  ergänzt Schütz.

Für die Eventspezialisten der Kesch Event & Promotion Gmbh brachte das Jahr 2016 mehr als 100 spannende und innovative Projekte, die für namhafte Kunden wie Coca-Cola, Hervis, Mömax, Kelly oder Nespresso erfolgreich umgesetzt wurden.

Special Olympics als erstes Highlight 2017
Eine Herzensangelegenheit für Kesch sind Mitte März die Special Olympics World Winter Games 2017, wo die Agentur von Gründungspartner Coca-Cola für verschiedene Bereiche der Organisation und Umsetzung vor Ort beauftragt wurde.

Neben personeller Unterstützung über die zur Firmengruppe gehörenden Personalplattform KEJOB im Gastro- und Logistikbereich, zeichnete Kesch für die Aktivierung in Schladming, Graz, Ramsau & Rohrmoos mitverantwortlich. Dazu zählen der Coke Dome in Schladming, die Olympic Town in Graz und die Eventumsetzung der Stakeholder Aktivierung mit der Founders Reception am Eröffnungswochenende.

„Wir agieren schnell, effizient und innovativ. Dies macht uns in der heutigen Zeit, in der alles schnell, flexibel aber dennoch von höchster Qualität sein muss, zu einem verlässlichen Partner. Es entstehen wertvolle Synergien und immer wieder neue Ideen – alles zum Vorteil für die Kunden.“, betont Lukas Schütz.

Hintergrund: Ende 2015 hat sich Kesch mit KEJOB, der Event- und Cateringagentur Event Company Opitz & Hasil und SPLASHLINE zur SPLESCH Group zusammengeschlossen. An der Spitze stehen Lukas Schütz, Thomas Kenyeri und Didi Tunkel. Jedes der vier Unternehmen agiert eigenständig, dennoch greifen die Firmen auf die jeweiligen Ressourcen in der SPLESCH Group zu.

Superbrands International
Vor etwa 20 Jahren wurde das Superbrands Programm in Großbritannien von Marketing und Kommunikationsexperten eingeführt. Diese setzten sich zwei Ziele: Außerordentlich starke Marken sollten ins Rampenlicht gerückt werden und darüber hinaus sollten sich andere Marktteilnehmer daran ein Beispiel nehmen können, um für die eigene Marke zu lernen. Seither ist das Programm weltweit beliebt. In 90 Ländern, verteilt auf alle fünf Kontinente, ist die Auszeichnung zu einem Superbrand etwas Besonderes. Das Brand Council spielt eine Schlüsselrolle und hat eine entsprechend hohe Verantwortung in jedem Land, in dem Superbrands aktiv ist. Es werden nur Personen in das Gremium aufgenommen, die als hoch spezialisierte Experten des Faches identifiziert werden konnten.


    Superbrands Austria, United Brands AG

    Kettenbrückengasse 5/211/MBE, 1050 Wien, Österreich
    +43 1 913 47 43-0

    Details

    Kesch Event & Promotion GmbH

    Alxingergasse 55, 1100 Wien, Österreich
    +43 1 89 05 487-10

    Details


    < Zurück zur Übersicht