< Zurück zur Übersicht

Katie Paine, Expertin der PR-Erfolgsmessung und Medienresonanzanalyse der USA

"Observer" bringt top PR-Expertin Katie Paine aus der USA nach Wien

01. März 2017 | 09:34 Autor: pts/pressetext Österreich, Wien

Wien (A) Katie Paine gilt als renommierte Expertin für PR-Erfolgsmessung und Medienresonanzanalysen. Die US-Amerikanerin hat sich vor allem durch ihre innovativen Ansätze in der Prozessoptimierung in Marketing und PR einen Namen gemacht. Die führende österreichische Media-Intelligence-Agentur "Observer" bringt die "Measurement Queen" im Rahmen ihrer European Measurement Tour nach Wien.

Die Spezialistin wird am 31. März 2017 in Wien Workshops, eine Master Class und ein Privatissimum im Forum Mozartplatz abhalten. Am Vorabend, 30. März 2017, ist in Kooperation von "Observer" und Public Relations Verband Austria (PRVA) ein PRofi-Treff geplant.

Nach dem Stopp in Wien, den das Familienunternehmen "OBSERVER" organisiert, stehen für Katie Paine Laibach, Bukarest und Warschau auf dem Programm. Die US-Expertin ist bekannt für ihre prägnanten Aussagen zur Medienanalyse: "Wo immer Geld ausgegeben wird, wird Erfolgsmessung folgen." In einer Zeit, in der Quantität oft über Qualität gesetzt wird, sagt sie: "Der größte Fehler bei der Messung ist: Menge mit Ergebnissen zu verwechseln."

Katie Paine beriet und implementierte Messsysteme für weltweit bekannte Marken und Organisationen wie die NATO, Pfizer, Viacom, Southwest Airlines und Procter & Gamble. Zudem ist sie Autorin dreier Bücher: "Measure What Matters" (Wiley, March 2011) "Measuring Public Relationships" (KDPaine & Partners 2007) und "Measuring the Networked Nonprofit, Using Data to Change the World".

Letzteres hat ihr 2013 den Terry McAdam Preis für gemeinnützige Unternehmen eingebracht. Weiters gibt sie gibt den auf Medienresonanzanalyse spezialisierten monatlichen Newsletter "The Measurement Advisor" heraus. Die US-Amerikanerin war die treibende Kraft hinter "The Conclave's Standards for Social Media Measurement" sowie den "Barcelona-Prinzipien".

"OBSERVER" - Medienbeobachtung und Analyse ist die führende Media Intelligence Agentur Österreichs. Der größte landesweite Medienbeobachter ist schon seit Anbeginn 1896, international tätig und auch Gründungsmitglied der Fédération Internationale des Bureaux d'Extraits de Presse (FIBEP).

    Observer GmbH

    Lessinggasse 21, 1020 Wien, Österreich
    +43 1 21322-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht