< Zurück zur Übersicht

Gerlinde Layr-Gizycki , Vorsitzende des Zukunft.Frauen Alumnae Club, und Henrietta Egerth, Vizepräsidentin des Management Club, vernetzen Österreichs Top-Managerinnen. (Foto: Alexander Krivda)

Management Club und Zukunft.Frauen Alumnae Club mit neuer Eventserie für Managerinnen

16. Februar 2021 | 14:33 Autor: Management Club Startseite, Wien

Wien (A) Der Management Club (MC) legt großen Wert auf Diversität in Führungsteams und startet daher in Kooperation mit dem Alumnae Club des Führungskräfteprogramms „Zukunft.Frauen“ eine digitale Eventserie seines Formats „MC Leadership“, wo er herausragende Managerinnen vorstellt.

„Sowohl die Leadership-Positionen als auch die Diversität unserer Mitglieder sind für uns wertvolle Erfolgsfaktoren. Das leben wir im Vorstandsteam des Management Club vor und freuen uns, dass bei unseren Treffen und Videocalls viele Managerinnen teilnehmen – sowohl als Speaker als auch als Mitglieder“, sagt MC Vizepräsidentin Henrietta Egerth, Geschäftsführerin der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft FFG.

„Der Zukunft.Frauen Alumnae Club ist mittlerweile ein fixer Bestandteil auf der Netzwerklandkarte Österreichs. Unsere rund 300 Top Managerinnen und Unternehmerinnen tragen entscheidend zum Erfolg österreichischer Unternehmen bei und sind in diversen Aufsichtsräten und Beiräten vertreten. Es ist mir eine Freude, mit dem Management Club den Austausch unserer beiden Netzwerke ins Leben zu rufen“, sagt die Vorsitzende des Zukunft.Frauen Alumnae Club, Gerlinde Layr-Gizycki, Geschäftsführerin der INAMERA gmbh.

Großartige Managerinnen werden bei den digitalen Events Einblicke in aktuelle Leadership-Herausforderungen geben: 

  • Birgit Rechberger-Krammer, Präsidentin von Henkel in Österreich, im Gespräch mit MC Vizepräsidentin Kerstin Neumayer, (Marketingleiterin der Ottakringer Brauerei GmbH) und der Vorsitzenden des Zukunft.Frauen Alumnae Club, Gerlinde Layr-Gizycki (Geschäftsführerin der INAMERA gmbh)

  • Sandra Kolleth, Managing Director Miele Austria, Slovenia & Croatia, im Gespräch mit MC Vizepräsidentin Henrietta Egerth (Geschäftsführerin der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft FFG) und der Vorsitzenden des Zukunft.Frauen Alumnae Club, Gerlinde Layr-Gizycki (Geschäftsführerin der INAMERA gmbh)

  • Gertrude Schatzdorfer-Wölfel, geschäftsführende Gesellschafterin der Schatzdorfer Gerätebau GmbH & Co KG, im Gespräch mit MC Vizepräsidentin Iris Ortner (geschäftsführende Gesellschafterin der IGO Industries GmbH) und der Vorsitzenden des Zukunft.Frauen Alumnae Club, Gerlinde Layr-Gizycki (Geschäftsführerin der INAMERA gmbh)
  • Beate Wolf, Mitglied des Vorstandes der Valida Holding AG, der Valida Pension AG und der Valida Plus AG, im Gespräch mit MC Vizepräsidentin Henrietta Egerth (Geschäftsführerin der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft FFG) und der Vorsitzenden des Zukunft.Frauen Alumnae Club, Gerlinde Layr-Gizycki (Geschäftsführerin der INAMERA gmbh)

 
Über den Zukunft.Frauen Alumnae Club
Das Netzwerk des Führungskräfteprogrammes Zukunft.Frauen wurde durch die Gründung des Zukunft.Frauen Alumnae Clubs im Jahr 2013 noch schlagkräftiger. Der Verein, dem die meisten der über 350 Absolventinnen des vom Wirtschaftsministerium, der Wirtschaftskammer Österreich und der Industriellenvereinigung initiierten Programmes angehören, ermöglicht einen regelmäßigen ungezwungenen Austausch mit Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik und Kultur und fördert damit Empowerment und Knowledge-Transfer seiner Mitglieder.

Das Vorstandsteam des Zukunft.Frauen Alumnae Clubs besteht aus Präsidentin Gerlinde Layr-Gizycki (Geschäftsführerin INAMERA gmbh), den Vizepräsidentinnen Manuela Lindlbauer (Unternehmerin lindlpower I lp-experts I lp-digital) und Elisabeth Rysanek (Kabinett der Bundesministerin für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort) sowie den Vorständinnen Nina Haas (Partnerin & Geschäftsführende Gesellschafterin osb international), Karin Schmidt-Mitscher (Geschäftsführerin EBV-Leasing GmbH), Jasmin Soravia (Geschäftsführende Gesellschafterin Kollitsch & Soravia Immobilien GmbH) sowie Sonja Wallner (CFO A1). 

Über den Management Club
Der Management Club ist das führende Netzwerk von Managerinnen und Managern in Österreich und setzt sich für einen erfolgreichen Wirtschaftsstandort Österreich sowie ein wirtschafts- und leistungsfreundliches Klima ein. Dafür braucht es eine starke Leadership-Community in Österreich. Zu unseren Mitgliedern zählen Österreichs führende Top-Managerinnen und Manager.

Das Vorstandsteam des Management Club besteht aus Präsident Thomas Arnoldner (CEO der A1 Telekom Austria Group), den Vizepräsident:innen Günther Ofner (Vorstand der Flughafen Wien AG), Henrietta Egerth (Geschäftsführerin der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft FFG), Kerstin Neumayer (Leitung Marketing & Produktentwicklung der Ottakringer Brauerei GmbH) und Iris Ortner (geschäftsführende Gesellschafterin der IGO Industries GmbH) sowie Finanzreferent Georg Krause (Vorstand der msg Plaut AG)

    Management Club Wien

    Kärntner Straße 8, 1010 Wien
    Österreich
    +43 1 512 79 35

    Details

    Zukunft.Frauen Alumnae Club

    Ferstelgasse 1, 1090 Wien
    Österreich

    Details


    < Zurück zur Übersicht