< Zurück zur Übersicht

Innovation und Zukunft in Zeiten von Corona war Thema beim 4. WIENERIN Gründerinnentag

15. September 2020 | 14:57 Autor: Styria Medienhaus Startseite, Wien

Wien (A) Der perfekte Zeitpunkt ist JETZT?! Bereits zum vierten Mal fand der WIENERIN Gründerinnentag im Studio 44 in Wien statt. Dieses Jahr unter neuen Umständen und getreu dem Motto: „Jetzt erst recht!“ Der 10. September stand beim Gründerinnentag wieder ganz im Zeichen des Gründens und der Selbstständigkeit. Ein vielfältiges Programm rund ums Chefin sein bot auch in diesem Jahr wieder alles, was potenzielle Unternehmer*innen inspiriert.

Moderatorin Johanna Setzer führte durch den Tag, sie begrüßte knapp 140 Besucher*innen vor Ort und zahlreiche Zuschauer*innen im Livestream. Eröffnet wurde das Event durch Casinos Austria General Direktorin Bettina Glatz-Kremsner und Bundesministerin Christine Aschbacher. Es folgten der Inspo-Talk mit Stargast Judith Williams, Top-Secret-Gast Ali Mahlodji und zahlreiche interessante Gäste der Gründungs-Szene.

Das Panel behandelte mit spannenden Diskutantinnen wie Martha Schultz, Vizepräsidentin der Wirtschaftskammer Österreich, und Lisa Fassl, Mitgründerin der Female Founders, das Thema „Selbständigkeit und Innovation in Zeiten von Corona“.

Die Ask-Me-Anything Sessions boten auch heuer die Chance für einen offenen Dialog zwischen Leser*innen und Gründer*innen. Mit acht erfolgreichen Gründer*innen und Unternehmer*innen konnten sich die Besucher*innen in persönlicher Atmosphäre austauschen und Erfahrungen & Tipps einholen.

Als Highlight fand ein Live-Pitch in Kooperation mit 2 Minuten 2 Millionen und der AAIA (Austrian Angel Investors Association) statt. Fünf Gründer*innen hatten die Möglichkeit, ihre Geschäftsidee vor einer hochkarätigen Jury aus Top-Investorinnen und Gründerinnen zu präsentieren, bestehend aus Karin Kreutzer (AUBMES Invest), Caroline Klinger (2 Minuten 2 Millionen), Julia Rosner (Gewinnerin des Live-Pitches am WIENERIN Gründerinnentag 2019) und Katharina Gellner (Filmproduktion).

Über den Preis, ein Medienpackage von der WIENERIN und Katharina Gellner sowie eine Casting-Wildcard für die Puls4-Start-Up-Show 2 Minuten 2 Millionen, darf sich Gewinnerin Barbara Sladek freuen. Ihr Startup MyBioma bietet wissenschaftlich fundierte Mikrobiom-Analysen an.

Der WIENERIN Gründerinnentag 2020 wurde von Casinos Austria präsentiert und fand in Kooperation mit der ERSTE Bank, dem Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort, der WKO und Wirtschaftsagentur Wien statt. Außerdem danken wir unseren Kooperationspartnern Female Founders, AAIA und 2 Minuten 2 Millionen.

  • uploads/pics/Gruenderinnentag20-93.jpg
  • uploads/pics/Gruenderinnentag20-96.jpg
  • uploads/pics/Gruenderinnentag20-104.jpg
  • uploads/pics/Gruenderinnentag20-114.jpg
  • uploads/pics/Gruenderinnentag20-120.jpg
  • uploads/pics/Gruenderinnentag20-131.jpg
  • uploads/pics/Gruenderinnentag20-142.jpg
  • uploads/pics/Gruenderinnentag20-278.jpg
  • uploads/pics/Gruenderinnentag20-286.jpg

Styria Medienhaus Lifestyle GmbH & Co KG

Hainburger Straße 33, 1030 Wien
Österreich
+43 1 60117-0

Details


< Zurück zur Übersicht