< Zurück zur Übersicht

Neurobiologe Dr. Bernd Hufnagl

Innovation durch Freiraum bei der XING New Work Sessions in Wien

06. Dezember 2018 | 10:14 Autor: Ketchum Publico Startseite, Wien

Wien (A) Unter dem Motto „Innovation durch Freiraum“ hat XING, das führende soziale Netzwerk für berufliche Kontakte im deutschsprachigen Raum, das Vordenker-Event „New Work Sessions“ in Wien veranstaltet. Die Veranstaltung war bereits seit Wochen ausverkauft – rund 200 Gäste zeigten sich von den Vorträgen, Diskussionen und Workshops rund um das Thema New Work begeistert.

In einer Mischung aus Keynotes und Impulsvorträgen betrachten hochkarätige Speaker das Thema „New Work“ aus unterschiedlichen Blickwinkeln und ließen am 5. Dezember 2018 das kununu- und Bene-Office in Wien zum New Work-Hotspot werden. Im Fokus stand dabei das Bestreben von Unternehmen, eine Kultur zu schaffen, in der frische Ideen Freiraum bekommen – und dadurch dauerhaft wettbewerbsfähig zu bleiben.

Jutta Perfahl-Strilka, Director New Business Sales bei XING E-Recruiting GmbH, ist eine der Masterminds hinter dem innovativen Eventformat: „Wir bei XING haben uns 'For a better working life' an die Fahnen gehaftet. Dadurch sehe ich es auch als unsere Aufgabe, in Österreich eine Plattform für die Themen und Fragen der neuen Arbeitswelt zu schaffen. Mit den New Work Sessions ist es uns gelungen, eine breite und tiefe Diskussion zu New Work anzuregen. Das rege Interesse am Event und die lebhaften Diskussionen, in die sich auch die rund 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer eingebracht haben, zeigen, dass dieses Thema die ganze Gesellschaft bewegt und betrifft. Insgesamt war das Event ein voller Erfolg.“

Spannende Keynotes von international renommierten Experten
Gleich zum Einstieg erläuterte der Neurobiologe Dr. Bernd Hufnagl in seiner Keynote, was „Leben und Arbeiten in der digitalen Welt“ bedeutet. Eine wichtige Rolle spielt dabei die sogenannte Selbstwirksamkeit. Das ist die Überzeugung, selbst dazu beitragen zu können, wie es einem geht. Laut Hufnagl ist es besonders wichtig, im Arbeitsalltag zu erkennen, was man verändern kann und was nicht – und innerhalb dieser Grenzen die Situation zum Positiven zu verändern. Außerdem sollte man jeden Tag, aber auch zum Beispiel Meetings mit einem „Happy End“ und damit immer positiv abschließen. Auch das Führen eines Leistungstagebuch, in dem man positive Vorkommnisse aus dem Tag festhält, und Tagträumen sind wichtig.

Jan Eßwein, Deutschlands meistgelesener Autor zum Thema Achtsamkeit, stellte klar, wie wichtig das Thema Achtsamkeit im Arbeitsalltag ist. So kann eine bewusste Entscheidung für einen ruhigen Arbeitsplatz oder eine stimulierende Umgebung in Gesellschaft ausschlaggebend für erfolgreiches Arbeiten sein. Insgesamt schätzt Eßwein die Achtsamkeit als wichtigste Ressource für Unternehmen ein, denn daran hängen Kreativität und die Fähigkeit, neue Produkte und bessere Dienstleistungen zu entwickeln.

Zwischen den Keynotes hielt Dr. Roman Szeliga, Facharzt für Innere Medizin und Autor, einen Impulsvortrag zum Thema „Morbus Digitalis – Die Technik macht den Fortschritt, der Mensch den Unterschied“. Branchengrößen wie Christiane Wenckheim, Aufsichtsratsvorsitzende & Eigentümerin der Ottakringer Getränke AG, N26-General Manager Georg Hauer und die Bloggerin Nicole Thurn teilten in zahlreichen Sessions weitere spannende Experten-Insights und diskutierten diese mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern an den New Work Sessions.

„Learning Journey” und erste Impulse am Vortag
Bereits am 4. Dezember lud XING zu einer TELE Haase „Learning Journey“ mit Werksführung ein und zeigte, wie sich New Work in der Praxis anfühlt. Das Unternehmen startete 2011 einen disruptiven Wandel in der Unternehmensführung und erhielt dafür den New Work Award. Im „Habibi & Hawara“ fanden anschießend weitere drei Impulsvorträge und eine Podiumsdiskussion zu New Work statt.

Die XING New Work Sessions fanden in Kooperation mit kununu und DNA Das Neue Arbeiten statt.

  • uploads/pics/2Experten_teilten_spannende_Insights.jpg
  • uploads/pics/Angeregte_Gespraeche.jpg
  • uploads/pics/Die_New_Work_Sessions_waren_ausverkauft.jpg
  • Sarah Müller, Geschäftsführerin von kununu, und Jutta Perfahl-Strilka, Director New Business Sales bei der XING E-Recruiting GmbH
    uploads/pics/Sarah_Mueller_und_Jutta_Perfahl-Strilka.jpg

XING AG

Wollzeile 1-3, 1010 Wien
Österreich
+43 1 2367659-0

Details


< Zurück zur Übersicht