< Zurück zur Übersicht

Sigrid Krupica, CEO Grayling Austria

Grayling beim SABRE Awards EMEA zum Public Affairs Consultancy of the Year ausgezeichnet

23. Mai 2019 | 16:41 Autor: Grayling Startseite, Wien

London/Wien (GB/A) Grayling wurde bei der diesjährigen SABRE Awards EMEA Gala in London als „Public Affairs Consultancy of the Year” ausgezeichnet. Die internationale Agenturgruppe, zu der auch Grayling Austria gehört, wurde für den erfolgreichen Wachstumskurs geehrt, den die Gruppe in den letzten Jahren am Europäischen Markt vollzogen hat.

Public Affairs bildet einen der Schwerpunkte von Grayling (die Agentur berät Unternehmen und Organisationen auch in Unternehmenskommunikation oder Marken-PR). 2018 wies dieser Bereich allerdings das größte Umsatzplus auf (+15%). Wachstumstreiber war eine Reihe von Etatgewinnen, darunter Molson Coors, Bristol-Myers Squibb, Danone oder The Environmental Defense Fund.

Russell Patten, CEO von Grayling Brussels und Chairman of European Public Affairs, sagt: „Diese Auszeichnung gehört zu den wichtigsten unserer Branche und die Teams von Grayling in ganz Kontinentaleuropa sind sehr stolz darauf, sie gewonnen zu haben. Die Nachfrage nach Public Affairs-Beratung steigt, da das politische und regulatorische Umfeld für viele Unternehmen schwieriger geworden ist. Aus Brüsseler Sicht stand die durch den Brexit verursachte Unsicherheit im Mittelpunkt, aber es wird erwartet, dass die EU-Wahlen in dieser Woche die politische Landschaft der EU noch weiter erschüttern könnten."

Sigrid Krupica, CEO von Grayling Austria, fügt hinzu: „Public Affairs ist seit einigen Jahren eine strategische Priorität für Grayling in Europa. Wir haben ein differenziertes Angebot für unsere Kunden entwickelt, das sich mit einem Netzwerk von mehr als hundert herausragenden Public-Affairs-Profis über die ganze Region zieht – von London über Brüssel und Paris nach Madrid sowie von Wien über Prag bis nach Moskau.“

Grayling Initiative „Brands & Arts“ ebenfalls auszeichnet
Grayling erhielt im Rahmen der SABRE Awards EMEA auch ein „Certificate of Excellence” in der Kategorie „PR Agency Marketing” – und zwar für eine Initiative, die von der Agentur zur Förderung von Partnerschaften zwischen Unternehmen und kulturellen Institutionen ins Leben gerufen wurde.
Dazu veröffentlichte Grayling zwei umfangreiche Whitepaper: „Museums at the Crossroads: The Role of Corporate Partnerships” (2019) und „Brands and the Arts: Making Creative Partnerships Work” (2017). Die Autorin der Berichte, Anastasia Elaeva von Grayling in Moskau, wird regelmäßig zu Vorträgen eingeladen – zum Beispiel an die British Higher School of Art and Design in Moskau oder zur Fachtagung für Kulturfundraising und -Sponsoring vom Fundraising Verband Austria im nächsten Monat in Wien.

  • uploads/pics/SABRE_Awards_2019.jpg

Grayling Austria GmbH

Siebensterngasse 31, 1070 Wien
Österreich
+43 1 524 4300-
[email protected]grayling.com
www.grayling.at

Details


< Zurück zur Übersicht