< Zurück zur Übersicht

Richard Straub, Gründer des Peter Drucker Forums (Foto: Peter Drucker Forum)

Gipfeltreffen der Spitzenmanager beim 10. Global Drucker Forum am 29. und 30. November 2018

24. Oktober 2018 | 07:51 Autor: APA-OTS Startseite, Wien

Wien (A) Enormes Interesse verzeichnet heuer wieder das „Global Peter Drucker Forum“, das alljährlich Spitzenmanager und Management-Denker in Wien vereint: Mit annähernd 1.000 Teilnehmern ist die internationale Konferenz, die heuer in der Wiener Hofburg stattfindet und sich dem Thema „management . the human dimension“ widmet, komplett ausgebucht.

Die zentrale Fragestellung dabei lautet: Wie sieht ein Management aus, das den Menschen, sein Potential und seine Bedürfnisse wieder in den Mittelpunkt rückt?

Straub: „Eröffnen neues Kapitel“
„Innovation und Führungsqualität sind auf das Engste verbunden“, sagt Richard Straub, Gründer und Präsident des Global Drucker Forums. „Mit dem Summit eröffnen wir heuer ein neues Kapitel des Drucker Forums und erwarten bedeutende Impulse für die Praxis.“

Tickets gibt es noch für die Vorkonferenz – den „Vienna Innovation Leadership Summit“ (VILS) am 28. November im Haus der Industrie am Schwarzenbergplatz. Ein Vormittag, an dem bereits zahlreiche Redner der Hauptkonferenz auftreten, etwa Clayton Christensen und Linda Hill (Harvard Business School), Peter Oswald (Mondi Group), Rita McGrath (Columbia); Alex Osterwalder (Strategyzer), Hermann Hauser (Amadeus Capital & European Innovation Council), Julie Linn Teigland (E&Y) oder Georg Kopetz (TTTech). Chair: Bill Fischer (IMD).

Das erste „Global Drucker Forum“ fand 2009 zu Peter Druckers 100. Geburtstag in Wien statt. Die Konferenz ist international als führendes Management-Forum anerkannt und wird von bedeutenden internationalen Medien gefördert: Financial Times, Harvard Business Review oder The Economist. Die Stadt Wien unterstützt das Drucker Forum als strategische Initiative für Wien. 

    Peter Drucker Society of Austria

    Augasse 9, 109
    Österreich

    Details


    < Zurück zur Übersicht