< Zurück zur Übersicht

Stefan Walter, Managing Partner RSM Austria (© RSM/Schedl)

European Business Awards 2017-18 ab sofort eröffnet

17. August 2017 | 08:15 Autor: Kobza Integra Österreich, Wien

Wien (A) Die European Business Awards und der Hauptsponsor RSM geben die Eröffnung der 11. European Business Awards in Österreich bekannt. Bei dem europaweit größten sektorübergreifenden Unternehmenswettbewerb werden Bestleister in Europa ausgezeichnet.

Unternehmen können sich bewerben und auf eine Nominierung hoffen, um in einer von 12 Kategorien als Sieger hervorzugehen. Neben Bestätigung und Anerkennung profitieren teilnehmende Unternehmen von Vernetzungsmöglichkeiten mit Kollegen, potenziellen neuen Geschäftsmöglichkeiten, höherer Markenpräsenz durch PR und soziale Medien sowie der Gelegenheit, einer exklusiven Unternehmensgemeinschaft anzugehören.
    
Der Wettbewerb ist unabhängig und die Teilnahme ist kostenlos und steht Organisationen jeder Größe und aus jedem Industriesektor offen. Im letzten Jahr sind die European Business Awards mit über 33.000 Organisationen aus 34 Ländern in Kontakt getreten. Informationen zu vergangenen Gewinnern sind ebenfalls auf der Website veröffentlicht.

„Die European Business Awards feiern und prämieren innovative, dynamische und blühende Unternehmen. Wir ermutigen Firmen aus allen Branchen, sich zu bewerben oder ein Unternehmen zu nominieren, um als europäischer Bestleister anerkannt zu werden, von Kollegen zu lernen und neue Kunden anzuwerben", sagte Stefan Walter, Managing Partner von RSM Austria, dem österreichischen Mitglied des weltweit sechstgrößten Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsnetzwerks RSM International. „Wir sind stolz darauf, einige der innovativsten Unternehmen des Landes zu beraten und freuen uns, mit diesem renommierten Wirtschaftspreis eine Plattform für außergewöhnliche Erfolge zu bieten, besonders in diesen unsicheren und schwierigen Zeiten“, so Walter abschließend.

In diesem Jahr findet der Wettbewerb in drei Phasen statt. Nach der Bewerbungsphase wird im September eine "Ones to Watch"-Liste ausgewählter Unternehmen veröffentlicht, die in jedem Land in Sachen Erfolg, Innovation und Ethik das Feld anführen.

Nach einem weiteren Auswahlverfahren werden im Rahmen einer Veranstaltungsreihe für Networking 12 nationale Gewinner (einer in jeder Kategorie) für jedes Land bekanntgegeben. Im Juni 2018 schließlich werden die endgültigen 12 europäischen Gewinner auf einer Gala-Feier verkündet.

Award-Kategorien 2017-2018:

1. The RSM Entrepreneur of the Year Award
2. The ELITE Award for Growth Strategy of the Year
3. The Award for Innovation
4. The Award for International Expansion
5. The Social Responsibility and Environmental Awareness Award
6. The New Business of The Year Award
7. The Workplace and People Development Award
8. The Customer and Market Engagement Award
9. The Digital Technology Award
10. The Business of the Year Award with Turnover EUR 0 - 25M
11. The Business of the Year Award with Turnover EUR26M - 150M
12. The Business of the Year Award with Turnover EUR150 +

Interessierte Unternehmen können sich bis 31. Oktober 2017 unter www.businessawardseurope.com oder +44(0)207-234-3535 bei den diesjährigen European Business Awards bewerben oder weitere Informationen einholen.

  • RSM EBA (Foto: RSM)
    uploads/pics/RSM_EBA__c_RSM__1__01.jpg
  • RSM EBA (Foto: RSM)
    uploads/pics/RSM_EBA__c_RSM_01.jpg

RSM Austria Wirtschaftsprüfung GmbH

Tegetthoffstraße 7, 1010 Wien, Österreich
+43 1 5056363-0

Details


< Zurück zur Übersicht