< Zurück zur Übersicht

Speaker mit High Potentials Gründungsteam sowie Marketing Club Österreich Verantwortlichen und den Gästen der Veranstaltung.

Die High Potentials sind zurück

26. September 2019 | 10:47 Autor: High Potentials Startseite, Wien

Wien (A) Nach einer dreimonatigen Sommerpause hat nun das zweite Event der Marketing High Potentials stattgefunden. Die Nachwuchsorganisation des Marketing Clubs Österreich konnte auch dieses Mal wieder hochkarätige Führungskräfte in das Microsoft Headquarter locken. So plauderten Christian „Xian“ Wenzl (Central Marketing Organisation Lead | Microsoft), Irene Sagmeister (Ceo | WE LOVE \ TBWA), Eugen Prosquill (Chief of Everything | Warda Network) und Nicolas Konecny (Teamlead Sales & Programmatic | Willhaben) im Verlaufe einer Panel Discussion aus ihrem Nähkästchen. Thema war: Wie ist meine Karriere verlaufen, war alles immer nach Plan oder doch vieles Zufall? Dabei ergaben sich viele interessante Einblicke in die verschiedenen Laufbahnen.

„Mein erster Job war als Portier in einem Hotel in Wien. Dort wurde ich nach einem Jahr kurz vor Weihnachten gefeuert.“ Wer hätte sich so etwas bei Nicolas Konecny erwartet, dem Teamlead von Sales & Programmatic bei Willhaben.Das Kernstück der High PotentialsNach der interessanten Diskussion wurde dann das Mentoring Programm der High Potentials detailliert vorgestellt. In diesem wird jungen, aufstrebenden Nachwuchsmarketern eine einzigartige Möglichkeit geboten. Sie können von den Erfahrungen etablierter Topmarketer profitieren – Erfahrungen von unschätzbarem Wert für Nachwuchskräfte. Die momentan dreißig Mentoren kommen aus den verschiedensten Sparten der Kommunikationsbranche und bekleiden entweder eine leitende Funktion oder führen ihr eigenes Unternehmen. So ist von der Agenturinhaberin bis zum Marketingleiter eines Großkonzerns alles vertreten.Networken, Networken und nochmal NetworkenAuch für diesen Teil einer jeden Branchenveranstaltung war gesorgt. So gab es im Anschluss an das Programm bei entspannter Atmosphäre Essen und Getränke für die rund 80 Gäste.

„Man wird hier mit offenen Armen empfangen! Gespräche mit Mentoren erfolgen auf Augenhöhe und wir fühlen uns schon jetzt als Teil der Gemeinschaft.“ – so Franziska Bösch und Maria Eder, zwei MHP Anwärterinnen.Im weiteren Verlauf ergaben sich viele interessante Gespräche zwischen Mentoren und Mentees. Schnell kristallisierten sich einige Mentor/Mentee Teams heraus, die im nächsten Jahr hoffentlich vom Know-how der anderen Seite profitieren können. Vielen Mentoren lag nämlich nicht nur das Unterstützen der nächsten Generation am Herzen, es ging durchaus auch darum, Einblicke in die Marketingjugend zu erhalten. Christian Wenzl zum Beispiel sagte: „Mir geht es darum, interessante Menschen kennenzulernen, von ich auch etwas mitnehmen kann.“Um 22 Uhr verließen auch die letzten Gäste ein gelungenes, zweites Event der High Potentials. Die Eventreihe wird noch dieses Jahr fortgesetzt. Das nächste Event ist dann exklusiv für Mitglieder, und wer noch nicht dabei ist, sollte sich jetzt anmelden und vom Early Bird Bonus profitieren.

Über die Marketing High Potentials:
Die Marketing High Potentials sind die Nachwuchsorganisation des Marketing Club Österreichs. Sie haben zwei Scherpunkte in ihrem Programm: Erstens, die Unterstützung junger, aufstrebende Marketer auf ihrem Karriereweg durch ein einjähriges Mentoring von einem erfahrene Branchenprofis. Zweitens die Vernetzung untereinander, dafür gibt es 4 Networkingevents pro Jahr sowie einen monatlichen Stammtisch für alle Mitglieder. (Fotos: Moritz Zajicek)

  • Christian „Xian“ Wenzel (Central Marketing Organisation Lead | Microsoft), Eugen Prosquill (Chief of Everything | Warda Network), Irene Sagmeister (Ceo | WE LOVE \ TBWA), und Nicolas Konecny (Teamlead Sales & Programmatic | Willhaben)
    uploads/pics/Foto_Speaker.jpg

MCÖ | Marketing Club Österreich

Piaristengasse 8, 1080 Wien
Österreich
+43 1 4816667-0
[email protected]marketingclub.at
www.marketingclub.at

Details


< Zurück zur Übersicht