< Zurück zur Übersicht

v.l.n.r. Peter Huber, Stefan Brunnschweiler

CMS wurde als European Mid-Market M&A Legal Advisor of the Year ausgezeichnet

11. Dezember 2019 | 09:16 Autor: CMS Reich-Rohrwig Hainz Rechtsanwälte GmbH Startseite, Wien

Wien (A) Die internationale Kanzlei CMS wurde von Mergermarket für seine hervorragenden M&A-Beratungsleistungen bei Transaktionen im Wert von 30 Mio. Euro bis 1 Mrd. Euro ausgezeichnet. Weitere Nominierte in dieser Kategorie - "European Mid-Market M&A Legal Advisor of the Year" - waren Allen & Overy, Clifford Chance und Freshfields Bruckhaus Deringer. Die Mergermarket European M&A Awards wurden am 4. Dezember 2019 in London verliehen.

Die Preise werden für herausragende Beratungsleistungen bei komplexen Transaktionen vergeben. Der Bewertungsprozess, der mit einer Analyse der M&A league table-Daten beginnt, um die bestplatzierten Kanzleien zu identifizieren, ist streng.

Stefan Brunnschweiler, Leiter der internationalen CMS Corporate/M&A Group, sagt dazu: "Diese Auszeichnung ist eine fantastische Anerkennung für die erfolgreiche und ergebnisorientierte Arbeit, die das internationale Team von CMS M&A-Experten für unsere Klienten leistet - insbesondere angesichts des starken Wettbewerbs in dieser Kategorie.“

Peter Huber, Leiter des M&A Transaktionsteams bei CMS in Wien ergänzt dazu: „Es ist auch ein verlässlicher Indikator dafür, dass es uns gelingt, unseren Mandanten die richtige Mischung aus rechtlicher und wirtschaftlicher Beratung anzubieten, um sicherzustellen, dass wir einen Mehrwert bei den oft komplexen und länderübergreifenden Transaktionsprozessen unserer Mandanten schaffen. Herzlichen Glückwunsch an das gesamte CMS-Team."

  • CMS Corporate/M&A-Team
    uploads/pics/MergerMarketAward_2019-2.jpg

CMS Reich-Rohrwig Hainz Rechtsanwälte GmbH

Gauermanngasse 2, 1010 Wien
Österreich
+43 1 40 443-0
[email protected]cms-rrh.com
https://cms.law/de/AUT/

Details


< Zurück zur Übersicht