< Zurück zur Übersicht

Michael Butz, CEO von A-Trust.

A-Trust lädt zum Gipfeltreffen der führenden Signaturanbieter in Wien

02. Juni 2017 | 11:50 Autor: corporate identity prihoda Österreich, Wien

Wien (A) In Anwesenheit von EU-Kommissar Andrus Ansip fand auf Initiative von A-Trust der erste europäische Signaturdialog in Wien statt. An der Veranstaltung nahmen die CEOs und Entscheidungsträger führender europäischer Trust Center teil. Mit diesem Event nimmt Österreich eine wichtige Rolle in der Vernetzung europäischer Signaturanbieter ein.

Digitale Signaturen boomen: 2014 fanden 210 Millionen Transaktionen weltweit statt, 2017 werden bereits 750 Millionen Transaktionen erwartet. Vor diesem Hintergrund werden Wissensaustausch und Vernetzung der führenden Anbieter immer wichtiger. Für den ersten „Europäischen Signatur Dialog“ lud A-Trust daher  Signatur- und Vertrauensdiensteanbieter aus ganz Europa zum informellen Meeting und legte damit den Grundstein für eine engere europaweite Zusammenarbeit.

Bereits fast die Hälfte aller Europäer (47 Prozent) nutzt E-Government-Services. Die Wichtigkeit des „Europäischen Signatur Dialogs“ wurde auch durch die Teilnahme von Andrus Ansip, Vizepräsident der Europäischen Kommission sowie Kommissar für den digitalen Binnenmarkt und digitale Wirtschaft, und die Anwesenheit weiterer politischer Verantwortungsträger unterstrichen.

Im Rahmen des Events wurden Themen wie Zukunftstrends für den europäischen Signaturmarkt, Sicherheit von Signaturdiensten, neue innovative Produkte und die Notwendigkeit von einheitlichen gesetzlichen Regelungen diskutiert. Neben Networking standen der Know-how-Austausch über Best Practices und Innovationschancen sowie die Entwicklung von gemeinsamen Sichtweisen und Zielen im Mittelpunkt.

„Durch die heutige Veranstaltung konnte Österreich eine zentrale Rolle in der Vernetzung europäischer Vertrauensdiensteanbieter übernehmen. Unser Ziel ist es, die E-SignaturAnbieter in Zukunft besser zu vernetzen und damit den Wissens- und Know-how-Austausch zu forcieren. Europa braucht klare Antworten auf die zukünftigen Herausforderungen der Digitalisierung, und wir freuen uns, dass wir hier eine starke Stimme haben“, so Michael Butz, CEO von A-Trust.

    A-Trust Gesellschaft für Sicherheitssysteme im elektronischen Datenverkehr GmbH

    Landstraßer Hauptstraße 5, 1030 Wien, Österreich
    +43 1 7132151-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht